IG BAU - die tun was!


IG BAU on Tour - eine tolle Sache!

IG BAU on Tour
IG BAU on Tour © Stefan Heinemann
02.10.2015
Einmal ein ganz anderer Bericht aus dem Bezirksverband Wiesbaden-Limburg. Wir wollen die überregionale Verbindung in den Vordergrund stellen, unter dem Motto "Gemeinsam geht vieles besser!" Toll, was man mit der IG BAU alles erleben kann.

Auf ein Angebot von "Triple M" des IG BAU-Bezirksverbands Mainfranken haben wir uns angemeldet und mitgemacht. Eine Woche im GEW-Hotel "Panorama" Turracher Höhe (Kärnten, 1763 m) unterwegs mit dem Motorrad. Was für ein Erlebnis! Dafür möchten wir "Danke" sagen!

Wir fuhren von zu Hause ca. 900 km direkt zum Hotel. Eine gute Herausforderung für uns und unser Sitzfleisch. Dort trafen wir auf eine große Anzahl Motorrad-Süchtiger jeden Alters, Frauen und Männer aus der IG BAU. Alle waren eine eingeschworene Gruppe, die sich den Spaß und die Freude an dieserReise als oberstes Ziel gesetzt hatte. Gemeinsam in Aktion, fahren für die IG BAU. Unsere gelben Westen mit dem Logo „IG BAU on Tour“ konnte man nicht übersehen. Werbung für die IG BAU zu machen, zeigen, dass wir in die Zeit passen und keine Mühen scheuen, es auch nach außen zu tragen.

Wir haben in dieser Woche eine Gemeinschaft gebildet, egal ob Ehren- oder Hauptamt. Hier war kein Unterschied zu merken, Spaß hatten wir alle zusammen. Es war toll, dass Motorrad-Fahrer aus Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Franken, gemeinsam Werbung für unsere Organisation machten. Es gibt kaum etwas Schöneres, als zusammen durch die Täler, über die Pass-Straßen und durch die Städte zu den Seen und Wäldern zu fahren. Und alles hat einen Bezug zu unseren Branchen.

So wünschen wir uns unsere IG BAU: Die Nase im Wind und immer vorwärts für die Interessen der Kolleginnen und Kollegen. Wir fahren in die richtige Richtung. Gemeinsamkeit, also Solidarität, ist ein hohes Gut. Zeigen wir es auch beim Motorradfahren, mit dem Logo unserer Gewerkschaft auf dem Rücken.

IG BAU - die tun was!

® Stefan Heinemann

Dieter Ehrenfels aus Mainfranken, einer von vier Tourenguides.

® Stefan Heinemann

Panoramablick und Fotostopp

® Stefan Heinemann

Stefan Heinemann vom Bezirksvorstand Wiesbaden-Limburg

® Stefan Heinemann

Zu jeder Tour gehört auch eine Einkehr (vorne links Karl-Heinz Michel, Bezirksvorsitzender Wiesbaden-Limburg)

Ein Beitrag unserer Kollegen Karl-Heinz Michel und Stefan Heinemann.