Ehrenamt: Wir sind die IG BAU


Karl-Heinz Michel, 63, Bezirksvorsitzender der IG BAU Wiesbaden

Für ein umfassendes Streikrecht


01.06.2012
„Ich habe das Land mit aufgebaut und muss seit 20 Jahren zusehen, dass die Arbeitgeber sich immer mehr von uns genommen haben. Das will ich positiv verändern, und dazu muss man was tun. In unseren normalen Strukturen können wir wenig erreichen, wenn wir uns nicht politisch mehr engagieren.

Deshalb haben wir den 'Wiesbadener Appell für ein umfassendes Streikrecht' gestartet. Über 5000 Menschen haben den im Internet schon unterschrieben.

Die IG BAU hat auf unsere Initiative als einzige Gewerkschaft den politischen Streik zur Satzungsaufgabe gemacht. Das ist auch wichtig, um die Demokratie zu stärken.

Ich finde es gut, dass in unserer IG BAU das Ehrenamt mehr Einfluss nimmt. Wenn man etwas bewegen kann, dann bekommt man ganz viel zurück. Natürlich ist das manchmal eine Sysiphos-Arbeit. Aber es gibt ganz viele tolle Leute, die mit Spaß und Freude mitmachen. Die Wertschätzung des Menschen und der persönliche Kontakt sind das Wichtigste. Ich bin glücklich, dabei zu sein.“