IG BAU - die tun was!


Miteinander reden!

Bezirksvorsitzender Jörg Borowski begrüßt Staatssekretär Stefan Brangs (SPD) aus dem Sächsischen Wirtschafts- und Arbeitsministerium<br />
Bezirksvorsitzender Jörg Borowski begrüßt Staatssekretär Stefan Brangs (SPD) aus dem Sächsischen Wirtschafts- und Arbeitsministerium
 © Jörg Borowski
08.07.2016
Sich kennenlernen - gemütlich beieinander sitzen - sich austauschen, über die Arbeit - über Politik - über die Organisation - oder auch mal ganz privat. Dazu gab es beim diesjährigen "Tag der offenen Tür" im Bezirksverband Dresden viel Gelegenheit. Offizielles Thema war der "Ausbau der Infrastruktur in Sachsen", dazu kam hoher Besuch aus der Landesregierung.

Mittlerweile ist es im Bezirksverband Dresden eine gute Tradition, am "Tag der offenen Tür" eine Diskussionsrunde zu einem aktuellen Thema durchzuführen.

Viele waren gekommen um mal wieder bei der IG BAU vorbeizuschauen und mit Gleichgesinnten in der Dresdner Ritzenbergstraße ein interessantes und gemütliches Hoffest zu feiern.

In diesem Jahr war Stefan Brangs, Staatssekretär im Sächsischen Wirtschafts- und Arbeitsministerium, zu Gast. Er informierte ausführlich über den aktuellen Stand der Infrastruktur in Sachsen und über geplante Maßnahmen zu deren Verbesserung.

Die Mitglieder hatten Fragen vom Öffentlichen Nahverkehr über den Ausbau des Autobahn- und Fernstraßennetzes, der Förderung der Kommunen bei deren Baumaßnahmen bis zum Bahnlärm im Elbtal.

Richtig intensiv wurde die Diskussion, als der Bezirksverband seine Forderungen zu Infrastruktur-Baumaßnahmen und deren Umsetzung durch "Faire Arbeit jetzt" formulierte.

Mit einigen dieser Vorstellungen stieß die IG BAU beim SPD-geführten Ministerium auf Übereinstimmung. Ehe aber in einem Sächsischen Vergabegesetz "faire Arbeit" zu Hundert Prozent verankert ist, werden noch "dicke Bretter zu bohren sein".

Mit Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier und vielen Gesprächen konnte der Tag gemütlich ausklingen und die Gemeinschaft der IG BAU in Dresden weiter gestärkt werden.

IG BAU - die tun was!

  Jörg Borowski

Interessierte Zuhörer und Zuhörerinnen ...

 Jörg Borowski

... und eifrige Diskutanten - hier Frank Kunze.

Jörg Borowski

Köstliche Kuchen ...

Jörg Borowski

... und leckere Würstchen!

Jörg Borowski

Ein gelungener "Tag der offenen Tür"!