Arbeitslosengeld II / Hartz IV


Von den Ein-Euro-Jobs zum „Dritten Arbeitsmarkt“

03.06.2008
„Die Pflicht zu gemeinnütziger Arbeit als Allheilmittel für den Arbeitsmarkt und für die fiskalische Krise der Kommunen?“ - Bericht über einen Kongress der Fachhochschule Dortmund am 8. September 2007 in Dortmund In der von Wolfgang Richter und Irina Vellay herausgegebenen Dokumentation analysieren neun AutorInnen die schleichende Etablierung eines «dritten Arbeitsmarktes» für «marktferne» und als «zusätzlich» qualifizierte Beschäftigungsformen für die «Überflüssigen» der Arbeitsgesellschaft.

Die Kongressdokumentation vom 08. September 2007 gibt es jetzt als pdf-Datei auf den Seiten der Arbeiterkammer Bremen.

Mitglied werden