Tarife


Abschluss bei Holcim

Bereich Mineralische Rohstoffe und Transportbeton West


© IG BAU (Alexander Paul Englert)
28.08.2018
Holcim-Beschäftigte im Bereich Mineralische Rohstoffe und Transportbeton West dürfen sich freuen. Für sie gibt es einen neuen Tarifabschluss:
  • Die Entgelte erhöhen sich ab 1. September 2018 um 2,8 Prozent und ab 1. September 2019 um weitere 2,5 Prozent.
  • Die Mitarbeiter, die am 31. Dezember 2018 den betreffenden Betrieben angehören, erhalten ab dem Urlaubsjahr 2019 30 Tage Urlaub. Mitarbeiter, deren Arbeitsverhältnis ab dem 1. Januar 2019 beginnt, haben einen Urlaubsanspruch von 28 Tagen; dieser erhöht sich nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit auf 29 Tage und nach weiteren drei Jahren Betriebszugehörigkeit auf 30 Tage.
  • Ab 1. September 2018 erhöhen sich die Ausbildungsvergütungen für alle Ausbildungsjahre um 24 Euro und ab 1. September 2019 um weitere 24 Euro.
  • Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 24 Monate, vom 1. September 2018 bis 31. August 2020.