Bauhauptgewerbe


Baukonjunktur im Oktober 2017: Auftragseingang schwächt sich ab

04.01.2018
Die Beschäftigung im Bauhauptgewerbe lag im Zeitraum Januar bis Oktober 2017 um 6,1 Prozent über dem Vorjahresniveau. Im Jahr 2016 hatte sie mit 786.100 um 2,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahres gelegen.

Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden der Betriebe lag im gleichen Zeitraum 4,9 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Im Jahr 2016 lagen sie 2,1 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Der baugewerbliche Umsatz im Bauhauptgewerbe lag in den ersten zehn Monaten um 9,1 Prozent über dem Vorjahr. 2016 hatte der Umsatz um 6,3 Prozent zugenommen.