Tarife


Bundes- und Kommunalforst: Tarifeinigung angenommen

Entgelte erhöhen sich im Gesamtvolumen von 7,5 Prozent!

12.06.2018
In der Tarif- und Besoldungsrunde 2018 für die Beschäftigten von Bund und Kommunen zum TVöD haben die Gewerkschaften die Tarifeinigung vom 17. April angenommen. Die Entgelte erhöhen sich in drei Schritten zum 1. März 2018, 1. April 2019 und 1. März 2020 im Gesamtvolumen von 7,5 Prozent. Zusätzlich erhalten Beschäftigte der Entgeltgruppen 1 bis 6 eine Einmalzahlung von 250 Euro. Die Ausbildungsentgelte erhöhen sich rückwirkend zum 1. März um 50 Euro und am 1. März 2019 um weitere 50 Euro. Mehr Infos:
Exklusiv