Gebäudereinigung


Ideen der Arbeitgeber sind absurd


© IG BAU
Leipzig, 19.06.2018
Nach zahlreichen Aktionen in jüngster Zeit, hatte die Fachgruppe Gebäudereinigung Nord-West-Sachsen zu einem Infotreffen anlässlich des Tags der Gebäudereinigung eingeladen. Dem Aufruf folgten rund 30 interessierte Frauen und Männer aus der Region.

Branchensekretär Wolfgang Bullin berichtete über die Aktionen im Vorfeld des Tages und über den Stand in den Verhandlungen zum Rahmentarifvertrag.

Eins wurde klar: Die Ideen der Arbeitgeber für die nächste Zeit in der Branche sind absurd.

Alle sagten: "Wenn es sein muss, kämpfen wir auch für das Weihnachtsgeld und gehen gemeinsam auf die Straße. Wir haben schon einmal eine Mauer der Blockade beim Ost-West-Angleich durchbrochen, dies schaffen wir auch nochmal! Gemeinsam sind wir stark und bewegen etwas!"