Tarifbewegung Bauhauptgewerbe 2018


„IG BAU- Watch“


© IG BAU (Jozsef Bernula)
Dresden, 09.05.2018
Ob am Lande oder zu Wasser - die Kolleginnen und Kollegen von der IG BAU informieren und machen mobil. Nachdem am 7. Mai die Schlichtung in Berlin begleitet von einer über 1000 Mann starken Bauarbeiter-Delegation ohne Ergebnis auf den kommenden Freitag vertagt wurde, bereiten sich nun alle auf den Ernstfall vor.

So fuhren zwei mutige Kollegen mit einem Motorboot, Lautsprecher und Transparent bewaffnet über die Elbe, um lautstark auf die Situation am Bau aufmerksam zu machen.

Die Dresdener zeigten sich solidarisch und waren einer Meinung: „Schluss mit der Zweiklassengesellschaft am Bau, Ost-West Angleichung jetzt!“