Tarife


Kommunalforst Rheinland-Pfalz: Es gibt mehr Geld

28.06.2018
Die IG BAU hat in der Tarifrunde 2018 für die Beschäftigten der Kommunen in Rheinland-Pfalz, die unter den Geltungsbereich des BezTV-W RP fallen vereinbart, dass die sich in drei Schritten zum 1. März 2018, 1. April 2019 und 1. März 2020 im Gesamtvolumen von 7,5 Prozent erhöhten Entgelttabellen des TVöD zeit- und wirkungsgleich übertragen werden. Des Weiteren erhalten die Beschäftigten der Entgeltgruppen 1 bis 6 eine Einmalzahlung in Höhe von 250 Euro und eine pauschale Entschädigung für den Einsatz des privaten PKW auf Feld- und Waldwegen.
Exklusiv