Tarifbewegung Bauhauptgewerbe 2018


Machen statt meckern


© IG BAU
20.04.2018
Auf der Betriebsräteschulung in Halle, einen Tag nach dem Scheitern der Verhandlungen, vernetzen sich die ostdeutschen Betriebsräte und beraten konkrete Schritte in den Betrieben, um einen Streik in der deutschen Bauwirtschaft abzuwenden. Zu Gast waren auch Christian Beck, Abteilungsleiter Bauwirtschaft sowie Jörg Meissner, Mitglied der Verhandlungskommission und Betriebsrat bei RS Gleisbau in Halle. Sie machten den Ernst der Lage deutlich: Wer heute nichts macht, darf morgen nie wieder meckern! Es liegt in der Hand der Baubeschäftigten.