Branchen


© IG BAU (Alexander Paul Englert)
16.02.2018
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ist unter den deutschen Gewerkschaften der Vorreiter wenn es um allgemeinverbindliche Mindestlöhne geht. Nicht vielen ist bekannt wie es beispielsweise zu den Mindestlöhnen im Bauhauptgewerbe kommt und mit wem und weshalb die IG BAU sie verhandelt. Im Interview klärt der Stellvertretende IG BAU-Bundesvorsitzende, Dietmar Schäfers, auf. 
© Fotos: IG BAU
01.02.2018
Unter dem Motto 5 vor 12 hielten die Beschäftigten der WISAG Produktionsservice (WPS) GmbH am vegangenen Dienstag bundesweit um Punkt 5 vor 12 Uhr Betriebsversammlungen ab. Die gemeinsame Tarifkommission, bestehend aus IG BAU, IG BCE und IG Metall, nutzten mit den Betriebsräten die Versammlungen, um auf die aktuelle Tarifverhandlung aufmerksam zu machen. 
© IG BAU
31.01.2018
Über 50 Gewerkschafter/innen aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen trafen sich am 27. Januar im Elstersaal-Saloon in Leipzig. 
© IG BAU (Peter Köster)
29.01.2018
Lautstarker Protest in Duisburg: Xervon-Mitarbeiter haben genug und zeigen ihrem Arbeitgeber, was sie von dessen Verhalten am Verhandlungstisch halten. Nämlich: Nix! 
© EVW
30.11.2017
Die Saat säen…das war das Motto der Auftaktveranstaltung eines zweijährigen europäischen Erasmus-Projekts in der IG BAU-Lounge in Berlin. 
© IG BAU
15.11.2017
Die Kolleginnen und Kollegen der ostdeutschen Baustoffindustrie setzen ihren Streik fort. Solange, bis die Arbeitgeber ein verhandelbares Angebot auf den Tisch legen. Seit 5 Uhr läuft die zweite Streikwelle an. Heute sind es zwei Werke in Flechtingen. 
© IG BAU
13.11.2017
Tolle Tarifabschlüsse im GaLaBau und der Floristik - im Erwerbsgartenbau muss endlich erfolgreich weiterverhandelt werden, natürlich mit Unterstützung von Betriebsräten und Beschäftigten. Dieser Meinung waren die Fachgruppenvorstände und Aktiven aus dem GaLaBau, dem Gartenbau, der Landwirtschaft sowie der Floristik der Region Baden-Württemberg bei ihrem Treffen in Stuttgart-Hohenheim. 
Wiesbaden, 10.05.2017
Am 5. und 6. Mai hat sich die Bundesfachgruppe der Wohnungswirtschaft in Wiesbaden getroffen. Auf dem Plan stand die Wahl eines neuen Vorstandes und die Vorbereitung auf den 22. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG BAU. 
20.02.2017
Fachgruppenvorstände und Aktive aus den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Gartenbau, Landwirtschaft, Floristik und dem "grünen" Teil des öffentlichen Dienstes trafen am Samstag, 18. Februar 2017, in Stuttgart zusammen. Breit gefächert wie ihre Interessen sind auch ihre Themen: Berufsbildung, Hochschularbeit, Arbeitsbedingungen, Tarifverträge und vieles mehr. 
© IG BAU (Kalle Meyer)
08.02.2017
Seit vergangenem Samstag steht Karsten Berlin an der Spitze des Bundesfachgruppenvorstandes der Maler und Lackierer. Er und seine Mitstreiter/in freuen sich auf eine bunte, abwechslungsreiche Branchenarbeit. 
28.12.2015
Die gesetzliche Rente wird in Zukunft nicht mehr für ein finanziell sorgenfreies Leben reichen. Deshalb haben die Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft mit dem „Tarifvertrag über eine zusätzliche Altersversorgung im Baugewerbe“ (TZA) eine neue überbetriebliche Altersversorgung für alle Beschäftigten und Azubis in Ost und West auf den Weg gebracht – die neue Tarifrente Bau (TRB).