Neues auf www.igbau.de

© IG BAU
15.11.2018
Die Europa-Konferenz des DGB Baden-Württemberg erklärt sich solidarisch mit den Gebäudereinger*innen für ein tarifliches Weihnachtsgeld. 

Jahressonderzahlung ab 2019 neu geregelt

Feuerfest- und Säureschutzindustrie

© IG BAU
15.11.2018
Die gemeinsame Tarifkommission der Feuerfest- und Säureschutzindustrie von IG BAU und IG BCE hat am 12. November 2018 folgenden Tarifabschluss für die Zahlung der Jahressonderzahlung ab dem Jahr 2019 erzielt: 

Aktiv für ein gerechtes und solidarisches Miteinander

Die Mitmachscouts – für Vielfalt und Toleranz

© IG BAU Mitmachscouts
15.11.2018
Wie sieht unser Bild von einem gerechten und solidarischen Miteinander aus? Diese Frage stellten wir uns auf dem 2. Workshop der Mitmachscouts in der Region Sachsen-Anhalt/Thüringen/Sachsen (SATS). 

Tarifabschluss für den Gartenbau in Bayern

Löhne und Gehälter erhöhen sich im Volumen um 8,9 Prozent

© IG BAU
14.11.2018
Die Tarifvertragsparteien für den Gartenbau in Bayern einigten sich nach schwierigen und langwierigen Tarifverhandlungen am 12. November in München auf ein Ergebnis. Das Tarifergebnis im Einzelnen: 

Hilferufe aus dem Forst

Azubis treffen Landespolitiker in Pölsfeld

© IG BAU (Simon Horstmann)
14.11.2018
Sturmschäden, Dürre, Borkenkäfer und Personalnot - im Forst in Sachsen-Anhalt brodelt es. Das Personal arbeitet am Limit und zusätzlich verschärfen die extremen Wetterbedingungen des Jahres 2018 die Situation. Die mehr als angespannte Situation war Thema zum Forstpolitischen Austausch der Auszubildenden mit Vertreter_innen der Landes- und Kommunalpolitik im Sachsen-Anhaltinischen Pölsfeld. 

Genießen nach Lust und Laune

Ferienzentrum Les Tourelles, Sainte-Maxime

© GEW (Dieter Peters)
13.11.2018
Träumen Sie nicht auch manchmal von einem „Leben wie Gott in Frankreich“? Frühjahr und Herbst sind mit ihren angenehmen Temperaturen die richtige Zeit, um sich diesen Traum zu erfüllen. Ruhe und günstige Preise machen den Aufenthalt dann zu einem ganz besonderen Genuss. Lassen Sie sich von uns verwöhnen!
(Angebot gilt 30.03.-13.04.2019 und 26.10.-09.11.2019) 

Bildung in der digitalen Welt und digitalisierte Bildung

Bericht zum Steinbacher Forum am 27. Oktober 2018

© IG BAU
12.11.2018
Das 7. Steinbacher Forum fand zum Thema "Gewerkschaftliche Bildung" statt. Die Leitfrage des Forums war: Was könnte und sollte gewerkschaftliche Bildung heute sein? Gerade vor dem Hintergrund der Neuauflage einer eigenen Bildungskonzeption in der IG BAU eine spannende Frage. 

Weihnachstmän in Lippstadt

Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU (Jürgen Rümmler)
12.11.2018
Am Samstag den 10. November hat in der Fußgängerzone in Lippstadt eine Aktion zum "Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung“ stattgefunden. Rund 20 Ehrenamtliche informierten die Passant_innen über die derzeitige Lage bzw den Stand der Tarifverhandlungen. 

"Auch wir haben es verdient"

Betriebsversammlung bei Gegenbauer in München

© Fotos IG BAU
München, 09.11.2018
Bei der heutigen Betriebsversammlung von Gegenbauer in München wurden die Beschäftigten von einer Schar Weihnachtsmänner begrüßt. Selbst auf ihren kleinen Schildern war die Forderung nach Weihnachtsgeld unübersehbar. 

„ISS in Darmstadt kampfbereit!“

Arbeitgeber hat großen Auftrag bei der Telekom abgeschlossen

© IG BAU
Darmstadt, 09.11.2018
Auch die ISS-Beschäftigten im Objekt der Deutschen Telekom in Darmstadt sind bereit, für das Weihnachtsgeld zu kämpfen. Sie haben sich sehr über den Besuch der IG BAU und des Weihmachtsmän gefreut und stehen zu weiteren Aktion bereit. Ihre Haltung: "Jetzt sind wir dran! Weihnachtsgeld jetzt!" 
09.11.2018
Die IG BAU vereinbart neues Eingruppierungsrecht für die kommunalen Beschäftigten mit Tätigkeiten in der Waldarbeit, die unter den Geltungsbereich des TVöD-Wald Saar fallen. Mit der Entgeltordnung Wald Saar halten wir Anschluss an den Entwicklungen im Eingruppierungsrecht im öffentlichen Dienst (TVöD) und ermöglichen Aufstiegschancen und berufliche Perspektiven. 
© Foto: Florian Gierke
Petershagen, 08.11.2018
Aus dem beschaulichen Petershagen, dem äußersten Zipfel NRWs, melden sich die Kolleginnen von der Firma Piepenbrock aus dem Gymnasium Petershagen zu Wort: “Her mit dem Einstieg in einen Tarifvertrag Weihnachtsgeld.“ 

Jubel bei Sea Life in Oberhausen

Deutscher Betriebsrätepreis für den erfolgreichen Kampf für Mitbestimmung

© Bund Verlag
08.11.2018
Der Betriebsrat der Niederlassung der Sea Life Deutschland GmbH in Oberhausen hat am 8. November auf dem Deutschen Betriebsrätetag in Bonn den Deutschen Betriebsrätepreis erhalten. In der Kategorie „Fair statt prekär" hatte die Mitarbeitervertretung aus dem Ruhrgebiet die Nase vorn. 

Arbeitgeber aufgepasst - es brodelt!

Bogdol Gebäudemanagement bei der Ergo Group

© IG BAU
Hamburg, 08.11.2018
80 Beschäftigte der BOGDOL Gebäudemanagement GmbH aus Hamburg reinigen in den Gebäuden der ERGO Group AG in Hamburg. Bei einem spontanen Objektbesuch erklärten die dort anwesenden Kolleginnen und Kollegen: "Wer gut arbeitet, kann auch gut streiken! Wir sind dabei!" Das ist ein deutliches Signal an die Arbeitgeber. 

Tarifverhandlungen vorerst vertagt

Bezugs- und Absatzgenossenschaften 2018

06.11.2018
Am vergangenen Donnerstag fand in Oldenburg eine Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Bezugs- und Absatzgenossenschaften Weser-Ems statt. Unterstützt wurde die Verhandlungskommission von mehr als 40 Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben vor dem Verhandlungsraum. Ein Ergebnis konnte leider dennoch nicht erzielt werden, die Arbeitgeber vertagten die Verhandlungen. 

„Abstürze vermeiden - jetzt!“

3. Deutschen Fachkongress für Absturzsicherheit

© BG BAU
06.11.2018
Arbeitsschutz von Anfang an mitplanen und das Risiko von Abstürzen konsequent minimieren: Das ist das Ziel des 3. Deutschen Fachkongresses für Absturzsicherheit, der am 6. und 7. November 2018 in Bonn stattfindet. 
© IG BAU (Alexander Paul Englert)
Frankfurt am Main, 06.11.2018
Frohe Botschaft für Dachdecker zur Adventszeit: Schon ab Dezember erhalten die rund 80 000 Beschäftigten im Dachdeckerhandwerk mehr Geld. Für Mitglieder der IG BAU gibt es eine Sonderzahlung. 

Hotel Farbinger Hof: „Chiemgau-Special“

Wir schenken Ihnen eine Übernachtung!

© Chiemsee-Alpenland Tourismus
06.11.2018
Herbst- und Winterzeit – jetzt ist Zeit zum Genießen. Erkunden Sie die vielfältige Landschaft des Chiemgaus bei einer Radtour oder einer Wanderung. Unser besonderes Angebot: fünf Übernachtungen zum Preis von vier oder sieben Nächte zum Preis von sechs. 

Dachdecker bekommen mehr Geld!

Schlichterspruch im Dachdeckerhandwerk

© IG BAU
06.11.2018
Die IG BAU bleibt hart: Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen im Dachdeckerhandwerk steigen. IG BAU-Mitglieder können sich zudem über eine Einmalzahlung freuen. Das ist das Ergebnis des Schlichtungstermins am 5. November in Frankfurt. Die Erklärungsfrist für den Schlichterspruch läuft bis zum zum 23. November 2018. 

10,6 Prozent Plus für Baumschulen in Weser-Ems

Tarifabschluss Baumschulbetriebe

© IG BAU
05.11.2018
Die Tarifkommissionen haben sich in Oldenburg am 1. November nach vielen Tarifverhandlungsgesprächen auf einen Tarifabschluss für Baumschulbetriebe in Weser-Ems geeinigt. Erstmalig konnte für die 170 Baumschulen sowohl ein Lohn - als auch Rahmentarifvertrag abgeschlossen werden. Zum Tarifabschluss im Einzelnen: 
© IG BAU
01.11.2018
In der zweiten Tarifverhandlung für die Beschäftigten in der Ziegelindustrie Bayern am 30. Oktober konnte ein Tariferfolg erreicht werden.
Im Einzelnen bedeutet dies: 

Tarifabschluss Gartenbau Mecklenburg-Vorpommern: 25,3 Prozent Plus

Deutliches Signal Richtung Ost-West-Angleichung

© IG BAU
01.11.2018
In Mecklenburg-Vorpommern konnte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Gartenbaubetrieben einschließlich des floristischen Bereiches ein neuer Entgelttarifvertrag mit einer Erhöhung im Ecklohn von 25,3 Prozent abgeschlossen werden. 

„Her mit dem Weihnachtsgeld!"

Wicker Klinik in Bad Homburg vor der Höhe

© Fotos: IG BAU
Bad Homburg, 31.10.2018
Die Kolleginnen von Uniserv in der Wicker Klinik Bad Homburg stehen zur Tarifforderung Weihnachtsgeld. „Viel zu lange haben wir verzichtet. Jetzt sind wir dran“, bekräftigt eine Kollegin. 

Gemeinsam Strategien finden

UNI Europa Property Services Conference in Steinbach

Steinbach, 30.10.2018
In der IG BAU Bildungsstätte Steinbach trafen sich Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter der Reinigungs- & Sicherheitsbranche aus Argentinien, Belgien, Brasilien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Sambia, Schweden, Spanien, Türkei, Tunesien, Uganda, den USA und der Bundesrepublik Deutschland zu einer mehrtägigen großen Konferenz. Das Thema: „Changes in the Industry, Changing the Industry” (Veränderungen in der Industrie/ Die Industrie verändern). 

Projekt "Erinnerungskulturen der sozialen Demokratie"

Zum Umgang von Gewerkschaften mit Geschichte - Follower gesucht

30.10.2018
Seit Beginn des Jahres erforscht eine von der Hans-Böckler-Stiftung finanzierte und mit Vertreterinnen und Vertretern aus DGB-Gewerkschaften und Wissenschaft besetzte Kommission die "Erinnerungskulturen der sozialen Demokratie". Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Frage, wie Gewerkschaften mit ihrer eigenen Geschichte umgingen und umgehen. 

Winterspaß für kleine Schneehasen

Ferienclub Maierhöfen im Allgäu vom 5.1. bis 23.2.2019

© auremar_ fotolia.com (29.10.18KO)
Maierhöfen, 30.10.2018
Lust auf kristallklare Luft, glitzernden Schnee, Schneeballschlacht und Kinderlachen? Sie freuen sich auf fröhliche Stunden beim Rodeln oder eine Pferdeschlittenfahrt durch die märchenhafte Winterlandschaft? Dann nichts wie auf ins Allgäu nach Maierhöfen! 

Der Weihnachtsmän im Industriepark Hanau

Bei den Beschäftigen der Firma ISS

© Fotos: IG BAU
Hanau, 30.10.2018
Die Beschäftigen der Firma ISS in Hanau wurden vom Weihnachtsmän besucht. Er verteilte Wunschzettel, damit die Beschäftigten schon jetzt aufschreiben können, was sie mit dem geforderten Weihnachtsgeld machen wollen. 

Erfahrungsaustausch

Treffen der forstlichen Fachgruppen und Landesvertretungen aus Bayern und Baden-Württemberg

© Foto: IG BAU
Günzburg, 30.10.2018
Vorstandskollegiinnen und -kollegen der forstlichen Fachgruppen und Landesvertretungen aus Bayern und Baden-Württemberg trafen sich am 25. und 26.Oktober in Günzburg wegen der in Baden-Württemberg bevorstehenden Forstneuorganisation zu einem Erfahrungsaustausch. 

Weihnachtsgeld fehlt

Beschäftigte der Firma Klüh im Marienhospital Oelde

© Foto: IG BAU
Oelde, 30.10.2018
Auch im Interesse ihrer Familien brauchen die Mitarbeiter der Firma Klüh im Marienhospital Oelde im Kreis Warendorf im Münsterland ein Weihnachtsgeld. Darüber waren sie sich alle einig. 

Weihnachtsmän in der Alten Oper Frankfurt gesichtet

Die Beschäftigten der Firma Elite/Hectas warten aufs Weihnachtsgeld

© Fotos: IG BAU
Frankfurt, 29.10.2018
Auch die Beschäftigten der Firma Elite/Hectas in der Alten Oper Frankfurt a.M. wurden vom Weihnachtsmän und der IG BAU besucht. Die Kolleginnen und Kollegen waren angenehm überrascht. Zugleich zeigten sie sich verärgert, dass die Arbeitgeber nicht mit der IG BAU verhandeln wollen. 

Bonus für Gewerkschaftsmitglieder

Tarifabschluss beim Moorgut Kartzfehn

Bösel, 29.10.2018
Das Verhandlungsergebnis der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten beim Moorgut Kartzfehn vom Ende September wurde in den Betriebsgruppen vorgestellt und diskutiert. Alle Betriebsgruppen haben der Annahme des Ergebnisses zugestimmt. 

Deutliches Plus im Gartenbau Baden-Württemberg

Tarifabschluss mit 8,6 Prozent mehr Lohn gelungen

Stuttgart, 29.10.2018
Die Tarifvertragsparteien im Gartenbau für das Tarifgebiet Baden-Württemberg haben sich am 9. Oktober 2018 in Stuttgart auf ein deutliches Plus bei den Löhnen und Gehältern für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geeinigt. 
29.10.2018
Die Beschäftigung im Bauhauptgewerbe lag in den ersten acht Monaten 2018 um 4,7 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden der Betriebe übertraf bis August das Vorjahr um 4 Pozent. Der baugewerbliche Umsatz im Bauhauptgewerbe lag im Berichtszeitraum sogar um 9,3 Prozent über dem Vorjahresstand. 

Erfolg bereits in der ersten Verhandlungsrunde

Tarifergebnis für die Beschäftigten der SKMT Nord

© IG BAU (Alexander Paul Englert)
Frankfurt am Main, 29.10.2018
Die Tarifkommission der IG BAU in der Sand-, Kies-, Mörtel- und Transportbetonindustrie Nord hat bereits in der ersten Verhandlungsrunde ein Ergebnis für die Beschäftigten erzielt. 
Frankfurt am Main, 29.10.2018
Der Tarifkonflikt im Gerüstbauer-Handwerk ist beigelegt. Die rund 40 000 Gerüstbau-Beschäftigten in Deutschland erhalten ab dem 1. November 2018 mehr Geld. Erst in der Schlichtung am vergangenen Wochenende konnte eine Einigung erzielt werden. Schlichter war der CDU-Politiker und frühere Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling. 

Zeigen, wo es lang geht

Franziskuskrankenhaus in Flensburg

© Foto: IG BAU
Flensburg, 27.10.2018
Eine Kette von über 300 Schoko-Weihnachtsmännern zeigte, wo es lang geht. Vor der Tür des Franziskuskrankenhauses in Flensburg demonstrierten die dort arbeitenden Kolleginnen und Kollegen der Reinigung: „Unsere Forderung ist das Weihnachtsgeld! Es ist mehr als überfällig.“ 

Viel Zuspruch und Solidarität

Aktion auf dem Campus der Universität Flensburg

© Fotos: IG BAU
Flensburg, 27.10.2018
Weihnachtsmänner, Weihnachtsbaum, Weihnachtsmützen… ein besinnliches Szenario.
Doch weshalb sich hier versammelt wurde, war alles andere als besinnlich. Auf dem Campus der Universität Flensburg kamen die Kolleginnen und Kollegen der Firma Beyersdorf Dienstleistungen zusammen, um klar zu machen: „Wir wollen ein Weihnachtsgeld. Das ist bei unserer Arbeit nur angemessen und fair.“ 

Lasst Bilder sprechen

Aktionen in Süd-Baden-Württemberg

© Fotos: Corinna Huschwar/ IG BAU
Stuttgart, 27.10.2018
Die Forderung nach einem Tarifvertrag für ein Weihnachtsgeld im Gebäudereiniger-Handwerk erfährt breite Unterstützung. Hier einige Collagen von den Aktionen aus Süd-Baden-Württemberg. Auf dieser Internetseite wurde über all diese Aktionen bereits einzeln berichtet. 

Die Forderung ist mehr als berechtigt

Erinnerungen an den letzten Arbeitskampf sind immer noch lebendig

© Foto: Frank Lattrich/ IG BAU
Duisburg-Rheinhausen, 26.10.2018
“Weihnachtsgeld, das wäre ja mal was", meinen die Kolleginnen in der Schule am Körnerplatz in Duisburg-Rheinhausen. Sie wussten auch ziemlich genau, was sie damit machen würden, deshalb waren die Wunschzettel sehr schnell geschrieben. Dass die Arbeitgeber bisher überhaupt kein Angebot vorlegen, fanden die Kolleginnen - freundlich ausgedrückt - "beschämend". Aber in Duisburg-Rheinhausen weiß man noch, wie Arbeitskämpfe aussehen, weil 1989 die Stahlarbeiter für ihre berechtigten Forderungen die ganze Stadt zum Erliegen brachten.
"Deshalb her mit dem Weihnachtsgeld, denn unsere Forderung ist auch mehr als berechtigt!" 
© Foto: Corinna Huschwar/ IG BAU
Rastatt, 26.10.2018
Weinachten ohne Weinachsgeld ist nicht so einfach, sagen die Kolleginnen der Firma Piepenbrock Dienstleistungen in Rastatt. Sie arbeiten beim Kunden Adient, einem Zulieferer für Autositze. Alle um sie herum erhalten Weihnachtsgeld, nur sie selbst nicht. 

Weihnachstmänner stehen Spalier

Klinik Neuburg Service GmbH (KNS)

© Fotos: Anja Holzapfel
Neuburg an der Donau, 26.10.2018
Bei der Betriebsversammlung der Klinik Neuburg Service GmbH (KNS) wurden die Beschäftigten von einem Spalier aus Weihnachtsmännern und von den Betriebsratsmitgliedern begrüßt. De aktuelle Situation in den Tarifverhandlungen der Gebäudereinigung stand im Mittelpunkt der Informationen. Begeistert unterstützt wir die Forderung nach einem vernünftigen Weihnachtsgeld. 

Also, die Wunschzettel sind geschrieben ...

Piepenbrock Dienstleistungen GmbH in Lahr

© Foto: Corinna Huschwar/ IG BAU
Lahr/Schwarzwald, 26.10.2018
Viele der Kolleginnen arbeiten schon viele Jahre für die Firma Piepenbrock im Objekt Schneider in Lahr und würden sich über ein Weihnachtsgeld sehr freuen. Sie sind auch bereit, dafür zu kämpfen. 

"Das Weihnachtsgeld muss her !!!"

ISS Facility Services Süd im Freiburger Institutsviertel

© Foto: Corinna Huschwar/ IG BAU
Freiburg im Breisgau, 26.10.2018
Im Freiburger Institutsviertel trafen sich Mitarbeiter der Firma ISS Facility Services Süd. Mit der Unterstützung des „Weihnachts-Män“ wurden Schoko-Nikoläuse verteilt und Wunschzettel. 

"Weihnachtsgeld auch für uns"

Gegenbauer Services bei Dell EMC in Halle/Saale

© Foto: Wolfgang Bullin/ IG BAU
Halle/ Saale, 26.10.2018
Auch die Reinigungskräfte von Gegenbauer Services bei Dell EMC in Halle/Saale fordern ab sofort ein Weihnachtsgeld für die Glas- und Gebäudereiniger. 

Wunschzettel ausgefüllt

Firma Götz Gruppe Quality Services im Klinikum Karlsruhe

© Fotos: Corinna Huschwar/ IG BAU
Karlsruhe, 25.10.2018
Sehr schnell waren die Wunschzettel von den Mitarbeiterinnen der Firma Götz Gruppe Quality Services im Klinikum Karlsruhe ausgefüllt. Es wäre schön, wenn man sich zu Weihnachten den einen oder anderen kleinen Wunsch für sich oder für die Familie erfüllen könnte, brachte es eine Kollegin auf den Punkt. 
© Foto: IG BAU
Bad Gandersheim., 25.10.2018
Kämpferisch zeigten sich die Kolleginnen der Klüh Klinik Service in Bad Gandersheim. Mit viel Spaß bei der Sache bereiteten sie Materialien vor, um für den Ernstfall eines Arbeitskampfes gewappnet zu sein. 

Angestellte bekommen es

COWA Service Gebäudedienste in Gottmadingen

© Foto: Corinna Huschwar / IG BAU
Gottmadingen, 25.10.2018
Bei der Teilbetriebsversammlung in der Firma COWA Service Gebäudedienste GmbH in Gottmadingen ging es nicht nur um die Arbeitssicherheit. Es wurde auch über das von der IG BAU geforderte Weihnachtsgeld für die Beschäftigen gesprochen. Da die Angestellten der Firma dies bereits erhalten, wäre es jetzt an der Zeit, dass nun auch die gewerblichen Mitarbeiter Weihnachtsgeld erhalten - das war die allgemeine Ansicht. 

Sofort Unterstützung gefunden

Café-Besucher solidarisch in Weil am Rhein

© Foto: Corinna Huschwar/ IG BAU
Weil am Rhein, 25.10.2018
Als Kolleginnen und Kollegen der Firma Wagner aus Weil am Rhein miteinander über das geforderte Tarifliche Weihnachtsgeld diskutierten, gab es sogleich solidarische Unterstützung von anderen Café-Besuchern. 

Weihnachtsgeld schon lange überfällig

Fachgruppe Lahr/Baden-Württemberg

© Foto: Corinna Huschwar/ IG BAU
Lahr, 25.10.2018
Die Forderung des Tariflichen Weihnachtsgelds im Gebäudereiniger-Handwerk ist schon lange überfällig, das ist die Meinung der Fachgruppe Lahr/Baden-Württemberg.
Kollegen und Kolleginnen würden sich „GEWERTSCHÄTZT“ fühlen, wenn sie zukünftig von ihren Arbeitgebern Weihnachtsgeld erhalten würden.
Denn in vielen anderen Branchen gibt es schon das dieses schon lange, und deshalb sind jetzt wir dran.
  

Tarifliches Weihnachtsgeld gefordert

Die Gebäudereiniger bei Daimler in Sindelfingen

© Fotos: IG BAU
Sindelfingen, 25.10.2018
Kolleg*innen von Plural, die im Daimler Werk Sindelfingen reinigen, fordern wie ihre Kolleginnen und Kollegen quer durch das Land, ein tarifliches Weihnachtsgeld für Reiniger*innen in der IG BAU. 

Wertschätzung wäre super

Die Kolleginnen von Oteco an der Schule am Rönsberghof Duisburg

© Foto: IG BAU
Duisburg, 25.10.2018
In der Schule für Menschen mit Behinderung ist es fast wie in jeder anderen Schule. Die Kinder spielen auf dem Pausenhof und im Sandkasten. Doch gerade im Herbst und im Winter werden die Schulklassen und Flure dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Die Kolleginnen der Gebäudereinigung beklagen sich nicht, denn sie machen ihren Job gerne. 

Rückenwind für die Schlichtung

Nicht nur die Kollegen in Bielefeld wollen eine Einigung

© Foto: IG BAU
Bielefeld, 25.10.2018
Die Kollegen der Firma Lang Bedachungen (Lutz Lang GmbH & Co KG, Bielefeld) stehen hinter den Forderungen der IG BAU und fordern von den Arbeitgebern, in der bevorstehenden Schlichtung im Dachdeckerhandwerk am 5. November ein vernünftiges Angebot. 

Die Suche nach dem Weihnachtsgeld geht weiter

Dieses Mal: Berufsbildende Schulen (BBS) in Lingen

© Fotos: Wolfgang Kuhn; Weihnachtsmän: Demetrius Pister
Lingen, 25.10.2018
Der Weihnachtsmän war auf der Suche nach dem Weihnachtsgeld in Lingen unterwegs und traf in der BBS an der Becksstraße auf Gebäudereinigerinnen der Firma Ray Facility Management. 

So etwas wie ein offener Brief

Gegenbauer Services am Max-Planck-Institut in Halle/Saale

© Foto: Wolfgang Bullin
Halle/ Saale, 24.10.2018
Auch für uns gibt es viele gute Gründe, warum wir das Weihnachtsgeld fordern. Wir, das sind die Reinigungskräfte von Gegenbauer Services am Max-Planck-Institut in Halle/Saale. 

Helden - noch ohne Weihnachtsgeld - erobern Leinwand

20 Beschäftigte in der GJEW und 2,2 Millionen* in Deutschland schauen zu

© Fotos: Jens Korsten
Berlin, 24.10.2018
Anlässlich der Dokumentation „ZDFzeit - Das verdient Deutschland“ trafen sich am Abend des 23. Oktober zahlreiche Aktive der IG BAU sowie Vertreter des DGB zum Public Viewing in der Bildungsstätte der IG BAU Berlin-Brandenburg. Vorab stellten der GVR-Beschäftigte Andreas Metter und Vertreter der IG BAU Hintergründe sowie betriebliche Entwicklungen der letzten zwölf Monate vor. Insbesondere die kollektiven Aktionen - wie etwa eine gemeinsame Unterschriftenaktion - wurden detailliert beschrieben. 

Wertschätzung eingefordert

Helios Klinikum Velbert

© Foto: IG BAU
Velbert, 24.10.2018
In Krankenhäusern wollen die Krankenhausbetreiber und die Patienten, dass die Reinigung immer 150 Prozent gibt. Das verstehen die Kolleginnen und Kollegen aus der Reinigung auch sehr gut, denn die Gefahren im Klinikbereich sind hoch. Doch im Umkehrschluss beträgt die Wertschätzung der Unternehmen eben leider nicht 150 Prozent. 

Dresdner Öffentlichkeit informiert

IG BAU-Aktion in der Innenstadt

© Fotos: Wolfgang Bullin
Dresden, 24.10.2018

 
Am Dienstag, 23. Oktober, trafen sich Haupt- und Ehrenamtliche aus der ganzen Region, um die Dresdner Bürgern und die Gäste der Stadt über die Situation in der Gebäudereinigung zu informieren. Mit dabei waren drei „Weihnachts-Män“, die Groß und Klein beschenkten. 

Anruf vom Weihnachtsmann

Aktion bei Telefonica Essen

© Foto: Frank Lattrich
Essen, 24.10.2018
Bei Telefonica Essen laufen die Drähte heiß und die KollegInnen und Kollegen der Firma Dussmann geben jeden Tag alles, damit die Telefonica-Niederlassung sauber ist. Doch einen Bonus am Jahresende bekommen sie leider nicht. Ein Weihnachtsgeld wäre auch hier genau richtig. 

Weitere Aktionen in Planung

Fachgruppe Gebäudereiniger - Vorstandssitzung in Dortmund

© Fotos: Jürgen Rümmler
Dortmund, 24.10.2018
Heißes Thema bei der Gebäudereiniger Fachgruppen-Vorstandssitzung in Dortmund am Dienstag, 23. Oktober, waren die Tarifverhandlungen im Gebäudereinigungs-Handwerk, insbesondere der „Eigene Tarifvertrag Weihnachtsgeld“. Es wurden die weiteren Aktionen in den Betrieben besprochen und geplant. 

Weihnachtsgeld ist überfällig

Aktion bei der Deichmann-Zentrale in Essen

© Foto: IG BAU
Essen, 24.10.2018
Die Kolleginnen von Niederberger geben bei dem Kunden immer alles. In der Essener Deichmann-Zentrale müssen sie sozusagen auch immer in sportlichen Schuhen unterwegs sein, denn alles muss blitzblank sein. 

Jemand muss den Dreck wegmachen

Aktion im Bero-Center Oberhausen

© Foto: IG BAU
Oberhausen, 24.10.2018
In der Weihnachtszeit ist in den Einkaufszentren der gesamten Republik verdammt viel los, alle wollen Geschenke kaufen und es wegen der zunehmend herbstlichen Witterung wird es sehr dreckig. Doch wer soll das alles sauber machen? Richtig, die Kolleginnen und Kollegen der Reinigungsfirmen. 

Tumulte in Augsburg

Treffen der Weihnachtsmänner führt zu Solidaritätsaktionen

© Fotos: IG BAU
Augsburg, 24.10.2018
Tumult bei einem Treffen der Weihnachtsmänner in Augsburg: Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Weihnachtsmänner auf dem Rathausplatz in Augsburg kam es zu tumultartigen Diskussionen. 

Weihnachtsmärkte in Berlin und Potsdam

Seehotel Grunewald - 26. November bis 20. Dezember 2018

© Foto: Andre Stiebitz
Berlin, 24.10.2018
Es gibt noch freie Plätze: Berlin und die Brandenburgische Hauptstadt Potsdam erstrahlen im festlichen Lichterglanz. Auf großen Boulevards und Plätzen, aber auch in kleinen Seitengassen und in Museen warten an die 80 Weihnachtsmärkte auf Sie. Besinnlich und märchenhaft oder lieber trendig und urban – hier ist für jeden etwas dabei. Unser Tipp: Das Romantische Weihnachtsdorf im UNESCO-Welterbe-Ensemble des Kronguts Bornstedt bei Potsdam mit seinem großen beleuchteten Weihnachtsbaum, wärmenden Feuerkörben und festlichen Holzhütten. 

Weihnachtsgeld macht Schule

Begegnung in Bremen

© Fotos: Thomas Jackmuth, Weihnachtsmann: Demetrius Pister
Bremen, 24.10.2018
In der Schule an der Parsevalstrasse in Bremen traf der "Weihnachts-Män" auf die die Reinigungskräfte der Firma Plural. Die Kolleginnen waren hoch erfreut über den Besuch und über die Schokotaler, die der Weihnachtsmann als einen kleinen Trost verschenkte. 

„Vorläufige“ Altersrenten bewilligt

Entscheidung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Kassel, 23.10.2018
Der Vorstand der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat sich am 18. Oktober 2018 erneut mit den Auswirkungen der Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts zur sogenannten Hofabgabeklausel befasst, die im August 2018 veröffentlicht wurden. Da die Gesetzeslage immer noch nicht abschließend geklärt ist, wurde jetzt eine Vorentscheidung getroffen. So sollen unbillige Härten für die Versicherten vermieden werden. 

"Das verdient Deutschland"

Berliner Gebäudereinigerfirma im ZDF

© Fotos: IG BAU
Berlin, 23.10.2018
Die Gebäude- und Verkehrsmittelreinigungs GmbH (GVR) war am Dienstagabend, 23. Oktober, Thema im ZDF-Report "Das verdient Deutschland" - wegen der dort gezahlten Löhne. Der Bundestagsabgeordnete Pascal Meiser (Die LInke) hatte vor einigen Monaten die Patenschaft für die Kandidaten des Betriebsrats-Wahlvorstandes übernommen, um sie zu schützen. 

Auch ihnen fehlt das Weihnachtsgeld

Weihnachtsmann wird in Bremen fündig

© Fotos: Thomas Jackmuth
Bremen, 23.10.2018
In der Lloyd-Passage fand der Weihnachtsmann bei seinem Rundgang durch Bremen einige Reinigungskräfte, denen ebenfalls noch das Weihnachtsgeld fehlt. Zusammen wurde der Wunschzettel an den Arbeitgeber - an die Firmen Zabel-Group und Peterhoff - ausgefüllt. 

Bremen sucht nach dem Weihnachtsgeld

Mit dem Weihnachtsmann auf City-Tour

© Fotos: Thomas Jackmuth
Bremen, 23.10.2018
Der IG BAU Weihnachtsmann hielt in der Bremer City nach dem Weihnachtsgeld Ausschau.
Stationen der Suche waren die Handwerkskammer, die Innung des Gebäudereinigerhandwerks, die Bürgerschaft, die Bremer Stadtmusikanten und schließlich eine Bäckerei. 

"Ja, wir wollen das Weihnachtsgeld!"

Bei Plural Servicepool im Stadtamt Bremen

Bremen, 23.10.2018
Der IG BAU Weihnachtsmann war heute im Objekt der Firma Plural Servicepool beim Stadtamt in der Stresemannstrasse in Bremen zu Besuch bei den Reinigungskräften vor Ort.
Die engagierten Kolleginnen stehen hinter der Forderung der IGBAU. Ihre Meinung: "Ja, wir wollen das Weihnachtsgeld!!
(Kleine Kinder bitte weglesen: Demetrius Pister als Weihnachtsmann.) 

"Selbst einmal ein wenig abheben können"

Camso Ground Service in München

© Foto: IG BAU
München, 23.10.2018
Bei der heutigen Betriebsratswahl im Betrieb Camso Ground Service in München wurden die Beschäftigten zugleich noch über die Forderung nach einem Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung informiert. Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen, wurden fleißig Wunschzettel geschrieben. 

Landesforst Hessen: Kündigung der Entgelttabellen beschlossen

Forstwirtschaft Hessen - Tarif- und Besoldungsrunde 2019

Frankfurt, 23.10.2018
Am 17. Oktober 2018 hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) die Tarif- und Besoldungsrunde 2019 für die Beschäftigten und Auszubildenden des öffentlichen Dienstes des Landes Hessen, die unter den TV-H, TV-Forst Hessen, TVA-H BBiG oder TVA-Forst Hessen fallen, eingeläutet und die Kündigung der Entgelttabellen und Ausbildungsentgelte beschlossen. 

„Her mit dem Weihnachtsgeld, Herr Piepenbrock“

Die Fachgruppenvorsitzende vor Ort

© Fotos: IG BAU
Neunkirchen, 22.10.2018
Kaum gibt es in der Gebäudereinigung eine Tarifbewegung, bewegt sich auch die Fachgruppenvorsitzende Ute Langenbahn (IG BAU Bezirksverband Saar-Trier). Und zwar bewegt sie sich in die Objekte zu ihren Kolleginnen und Kollegen vor Ort. 

Zeit, dass es das auch in unserer Branche gibt

Beschäftigte des Landesinnungsobermeisters sind sich einig

© Fotos: IG BAU
Saarbrücken, 22.10.2018
Auch die Beschäftigten des saarländischen Landesinnungsobermeister Bernhard Weißhaupt (Firma Gemis) wollen ein Weihnachtsgeld. 

GEW Farbinger Hof

28.10. bis 04.11.2018: Natur erleben im Chiemgau für IG BAU-Mitglieder

© Foto: © A.Rochau_fotolia.com (30.08.18/Ko) 

22.10.2018
Für Kurzentschlossene: Der goldene Herbst mit seinem besonderen Licht, den einzigartigen Farbnuancen der Felder, Wiesen, Blätter und Bäume liegt vor uns. Wo sonst, wenn nicht beim Wandern in der Natur des Chiemgau lässt sich der Alltag vergessen? Entspannen, entschleunigen, entdecken, entfliehen - so oder ähnlich könnte sich Erlebniswandern im Chiemgau anfühlen. 

Zweihundertfache Verstärkung

Aktion vor der Diakonissenanstalt Flensburg

© Fotos: IG BAU
Flensburg, 21.10.2018
Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zählte am Donnerstag, 18. Oktober, die Demonstration vor der Diakonissenanstalt in Flensburg. 

Weihnachtsgeld muss Schule machen

Klare Haltung bei Weisbender

© Foto: IG BAU
Brake, 21.10.2018
Die Kolleginnen der Firma Weisbender aus Höxter, die im Objekt “ Schulen der Brede“ in Brake reinigen, finden es an der Zeit, auch einen Einstieg in das Weihnachtsgeld zu bekommen.
Ihre Haltung: "Wir sind bereit, dafür zu kämpfen.“ 

Bilder aus der ersten Woche

Aktionen in der Region Baden-Württemberg

© Fotos: IG BAU
Baden-Württemberg, 21.10.2018
Die erste Aktionswoche in Baden-Württemberg von 15. bis 19. Oktober hat es deutlich gemacht: Die Forderung nach einem Tarfivertrag für ein Weihnachtsgeld ist ein Herzenswunsch aller Beschäftigten. 

Solidarisch mit den Gebäudereinigern

Fachtagung "Prekäre Arbeitsbedingungen von Neuzugewanderten"

© Foto: IG BAU
Augsburg, 19.10.2018
Die aktuelle Forderung nach Weihnachtsgeld im Gebäudereinigerhandwerk fand solidarische Unterstützung bei einer Tagung der IG BAU-Stiftung Soziale Gesellschaft - Nachhaltige Entwicklung. 

Weihnachtsgeld, für uns eine Frage der Ehre!

Die Stimmung bei der Thomas Gebäudeservice GmbH

© Fotos: IG BAU
Hannover, 19.10.2018
Nach der konstituierenden Sitzung des neuen Betriebsrates der Thomas Gebäudeservice GmbH, Hannover, war die Forderung nach dem Weihnachtsgeld selbstverständlich Thema. 

Wenn andere Geschenke kaufen gehen ...

FM Hannover GmbH am Hauptbahnhof Hannover

© Fotos: IG BAU
Hannover, 19.10.2018
Jedes Jahr zu dieser Zeit immer das gleiche Bild. Tonnenweise Geschenkpapier und kilometerlange Schleifenbänder für Weihnachtsgeschenke anderer Menschen gehen hier im und um den Hauptbahnhof Hannover über die Verkaufstresen. 

"Wir haben das beste Fest verdient"

Betriebsräte der KNS Klinik Service Neuburg

Neuburg an der Donau, 19.10.2018
Die Betriebsräte der Gebäudereinigerfirma KNS Klinik Service Neuburg setzen sich für das Weihnachtsgeld ein. "Egal wo in Deutschland, alle geben ständig ihr Bestes. Und deswegen haben wir auch das beste Weihnachtsfest verdient. Wir stehen hinter den Forderungen der IG BAU."