Tarife - Kalksandsteinindustrie: Tarifabschluss erzielt!

Kalksandsteinindustrie: Tarifabschluss erzielt!

Carsten Burckhardt, zuständiges<br />IG BAU-Bundesvorstandsmitglied<br />
Carsten Burckhardt, zuständiges
IG BAU-Bundesvorstandsmitglied
 © IG BAU (Alexander Paul Englert)
18.01.2018
Am 17. Januar fand die zweite Entgelttarifverhandlung für die Kalksandsteinindustrie statt. In einer fairen und konstruktiven Verhandlungsatmosphäre verständigten sich die Tarifvertragsparteien auf folgendes Tarifergebnis:
  • Der Entgelttarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten – vom 1. Oktober 2017 bis 30. September 2019.
  • Für die Monate Oktober, November, Dezember 2017 und Januar 2018 erhalten die Arbeitnehmer eine Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro, Auszubildende in Höhe von 100 Euro; zu zahlen mit der Entgeltabrechnung Februar 2018.
  • Ab dem 1. Februar 2018 erhöht sich das Entgelt für die Arbeitnehmer und Auszubildenden um 2,3 Prozent und ab dem 1. Oktober 2018 um weitere 2,1 Prozent.