Service


Umfangreiche Systemerneuerungen bei SOKA-BAU

Service-Beeinträchtigungen im Februar


22.01.2019
Um ihre Service-Qualität zu verbessern, hat SOKA-BAU für Februar 2019 umfangreiche Systemerneuerungen geplant. Was bedeutet das für die Kolleginnen und Kollegen des Baugewerbes und der IG BAU?

In der Zeit vom 8. bis 18. Februar 2019 können keine arbeitnehmerbezogenen Informationen wie zum Beispiel beruflicher Lebenslauf oder Arbeitnehmerkontoauszug abfragt werden. Die Bearbeitung von Erstattungs- und Abgeltungsanträgen auf Urlaubsgeld und von Rentenbeihilfeanträgen usw. ist nicht möglich.

Die nächste Auszahlung von Erstattungs- und Abgeltungsanträgen auf Urlaubsgeld wird SOKA-BAU voraussichtlich am 25. Februar 2019 vornehmen können.

Der SOKA-BAU Online-Service kann ebenfalls nicht genutzt werden. Eine Beratung zu Leistungen der SOKA-BAU sollte daher nicht in der Zeit vom 8. bis 18. Februar 2019 stattfinden.

Ist in dieser Zeit ein Beratungstermin dringend erforderlich, empfiehlt die SOKA-BAU, rechtzeitig vor dem 8. Februar 2019 Kontakt aufzunehmen.