Arbeit und Wirtschaft


DGB-Kalender 2013: Orientieren im Wahljahr


© GG-Berlin / www.pixelio.de
27.12.2012
Politisch und gewerkschaftlich wird das kommende Jahr ereignisreich: Im September 2013 findet die Bundestagswahl statt, es gibt drei Landtagswahlen und vier Gewerkschaftskongresse. Um alle Termine im Blick zu behalten, können sich GewerkschafterInnen ab sofort den DGB-Kalender 2013 beim DGB vor Ort abholen.

Neben wichtigen politischen Daten sowie den Kontaktdaten der Gewerkschaften liefert der Kalender Wissenswertes über historische Jahres- und Gedenktage.

So informiert er zum Beispiel über die Erstürmung der Gewerkschaftshäuser am 2. Mai 1933 durch die Nazis. Außerdem enthält der Kalender alle wichtigen Strukturdaten zum DGB und zu den Gewerkschaften, etwa die Mitgliedszahlen, die Tarifsteigerungen 2012 und interessante Links zu den Projekten und Kampagnen.