Umwelt / Nachhaltige Entwicklung


Die Energiewende und die soziale Frage

Das Täuschen und Tarnen in der Debatte


10.04.2013
Die Energiewende stockt und zugleich wird sie immer stärker ideologisch aufgeladen. Klaus Wiesehügel mahnt in seinem Beitrag im gewerkschaftlichen Debattenmagazin "Gegenblende" Sachlichkeit an und zeigt zugleich, warum ihre sozialverträgliche Umsetzung so wichtig ist.