Arbeit und Wirtschaft


Die Konjunktur in der Gesamt- und Bauwirtschaft im Frühjahr 2013

30.04.2013
Für das Wirtschaftswachstum prognostiziert das Frühjahrsgutachten in diesem Jahr einen Anstieg von 0,8 Prozent, im nächsten Jahr von 1,9 Für die Zahl der Beschäftigten wird nur noch ein kleiner Zuwachs erwartet. Entsprechend wird für dieses Jahr ein Stagnieren der Zahl der Arbeitslosen erwartet, für das nächste Jahr ein geringfügiger Rückgang.

Für die Bauinvestitionen erwartet das Gutachten ein Plus von 1,1 Prozent in diesem und von 2,9 Prozent im kommenden Jahr. Damit wäre die Bauwirtschaft erneut eine Stütze der Konjunktur. Weitere Informationen und Zahlen gibt es in der beigefügten Aktuellen Kurzinformation.

In der „Aktuellen Kurzinformation“ 15/2013 finden sich Informationen über die aktuelle konjunkturelle Lage, u.a. auf Grundlage des kürzlich vorgestellten Frühjahrsgutachtens der Wirtschaftsforschungsinstitute. Als Anlage beigefügt ist eine ausführlichere Argumentation.