Internationales


Ein starkes Parlament für ein besseres Europa

Meine Stimme für ein Europa mit Zukunft: sozial, gerecht, demokratisch


15.04.2014
Seit 1979 wird das Europäische Parlament alle fünf Jahre direkt gewählt. Vom 22. bis 25. Mai 2014 sind in der EU knapp 350 Millionen Wahlberechtigte in 28 Ländern aufgerufen, 751 Abgeordnete zu wählen. In Deutschland ist wahlberechtigt, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat und entweder die deutsche oder eine andere EU-Staatsangehörigkeit besitzt und seit mindestens drei Monaten einen Wohnsitz in Deutschland hat. Nichtdeutsche EU-BürgerInnen müssen dazu in Deutschland bis zum 4. Mai einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

In Deutschland wird am 25. Mai 2014 gewählt.
Es werden 96 Abgeordnete gewählt. Jeder Wahlberechtigte hat eine Stimme. Es gibt keine Prozent-Hürde für die Parteien. Jede Stimme zählt.

Mit Ausnahme der CDU, die mit Landeslisten antritt, haben die Parteien Kandidatenlisten für ganz Deutschland aufgestellt. SpitzenkandidatInnen der Parteien sind:
David McAllister, CDU
Martin Schulz, SPD
Rebecca Harms, BÜNDNIS90/GRÜNE
Gabriele Zimmer, DIE LINKE
Markus Ferber, CSU
Alexander Graf Lambsdorff, FDP

Es ist höchste Zeit: Ein neuer Weg für Europa! Sozial, gerecht, demokratisch! Deine Stimme für diejenigen, die sich für ein soziales, gerechtes und demokratisches Europa einsetzen! Jede Stimme zählt! Darum: Am 25. Mai 2014 wählen gehen!