Branchen


08.01.2018
Die Lage auf dem Bauarbeitsmarkt hat sich 2017 weiter gebessert. Die jahresdurchschnittliche Zahl der registrierten arbeitslosen Bauarbeiter ist im Westen gegenüber 2016 um 10,8 Prozent auf 32.892 zurückgegangen. Im Osten fiel der Rückgang mit 19,9 Prozent auf 18.348 noch stärker aus. Spiegelbildlich verbesserte sich die Situation bei den gemeldeten offenen Stellen:  weiterlesen
© IG BAU
Düsseldorf, 01.12.2017
Am Düsseldorfer Flughafen könnte es noch im Advent Streiks geben – mit schmutzigen Toiletten und dreckigen Gates. Der Grund: Die Dienstleistungsfirma Klüh Cleaning GmbH will alle 168 Reinigungskräfte am Airport bis Ende des Jahres auf die Straße setzen.  weiterlesen
© Pixabay
01.12.2017
Im Dachdecker-Handwerk ist gelungen, was die Bau-Arbeitgeber noch verweigert haben: Ab 1. Januar kommenden Jahres (und sobald die Allgemeinverbindlichkeit erklärt ist) wird es einen bundeseinheitlichen Mindestlohn 2 für qualifizierte Tätigkeiten geben.  weiterlesen

Rote Karte für WPS!

Arbeitgeber legen Angebot vor

Die Beschäftigten der WISAG Produktionsservice GmbH zeigten dem Angebot die rote Karte.
© IG BAU
30.11.2017
Am 10. November fand in Frankfurt am Main die zweite Haustarifverhandlung für die Beschäftigten der WISAG Produktionsservice GmbH (WPS) statt.
Erstmals äußerten sich die Arbeitgeber zu den Forderungen ihrer Beschäftigten und machten ein Angebot, das den Namen kaum verdient:  weiterlesen
© EVW
30.11.2017
Die Saat säen…das war das Motto der Auftaktveranstaltung eines zweijährigen europäischen Erasmus-Projekts in der IG BAU-Lounge in Berlin.  weiterlesen
© IG BAU
15.11.2017
Die Kolleginnen und Kollegen der ostdeutschen Baustoffindustrie setzen ihren Streik fort. Solange, bis die Arbeitgeber ein verhandelbares Angebot auf den Tisch legen. Seit 5 Uhr läuft die zweite Streikwelle an. Heute sind es zwei Werke in Flechtingen.  weiterlesen
© IG BAU
13.11.2017
Tolle Tarifabschlüsse im GaLaBau und der Floristik - im Erwerbsgartenbau muss endlich erfolgreich weiterverhandelt werden, natürlich mit Unterstützung von Betriebsräten und Beschäftigten. Dieser Meinung waren die Fachgruppenvorstände und Aktiven aus dem GaLaBau, dem Gartenbau, der Landwirtschaft sowie der Floristik der Region Baden-Württemberg bei ihrem Treffen in Stuttgart-Hohenheim.  weiterlesen
Wiesbaden, 10.05.2017
Am 5. und 6. Mai hat sich die Bundesfachgruppe der Wohnungswirtschaft in Wiesbaden getroffen. Auf dem Plan stand die Wahl eines neuen Vorstandes und die Vorbereitung auf den 22. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG BAU.  weiterlesen
20.02.2017
Fachgruppenvorstände und Aktive aus den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Gartenbau, Landwirtschaft, Floristik und dem "grünen" Teil des öffentlichen Dienstes trafen am Samstag, 18. Februar 2017, in Stuttgart zusammen. Breit gefächert wie ihre Interessen sind auch ihre Themen: Berufsbildung, Hochschularbeit, Arbeitsbedingungen, Tarifverträge und vieles mehr.  weiterlesen
Vorstand der Maler und Lackierer: (hinten von links) – Thomas Koßmann, Robert Wohlgefahrt, Martin Bahmed, Marion Heduschka, Cemal Kücükakyüz; (vorne von links) – Thomas Sengewald, Volkert Heinitz, Stefan Hundt, Andreas Haupt, Stefan Bogon, Karsten Berlin (Vorsitzender).
© IG BAU (Kalle Meyer)
08.02.2017
Seit vergangenem Samstag steht Karsten Berlin an der Spitze des Bundesfachgruppenvorstandes der Maler und Lackierer. Er und seine Mitstreiter/in freuen sich auf eine bunte, abwechslungsreiche Branchenarbeit.  weiterlesen
28.12.2015
Die gesetzliche Rente wird in Zukunft nicht mehr für ein finanziell sorgenfreies Leben reichen. Deshalb haben die Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft mit dem „Tarifvertrag über eine zusätzliche Altersversorgung im Baugewerbe“ (TZA) eine neue überbetriebliche Altersversorgung für alle Beschäftigten und Azubis in Ost und West auf den Weg gebracht – die neue Tarifrente Bau (TRB).  weiterlesen

Mitglied werden