Bildung / Berufsbildung


Mehr Transparenz in der beruflichen Bildung

24.02.2011
Gewerkschafter aus acht Ländern haben sich unter der Federführung der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) in dem zweijährigen Projekt „Agri-Trans“ mit der aktuellen und zukünftigen Situation der beruflichen Bildung in Europa auseinandergesetzt und am Beispiel Tierwirt (Schweinehaltung) Empfehlungen für eine zukunftsfähige Aus- und Weiterbildung erarbeitet.

Gleichzeitig haben sie in ihren Organisationen über die Projektergebnisse berichtet und die jeweiligen Rückmeldungen bzw. Kommentare ihrer Mitglieder wieder in das Projekt eingebracht. Beteiligt waren Arbeitnehmervertreter und -vertreterinnen aus Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, Rumänien und Spanien sowie die European Federation of Food, Agriculture and Tourism (EFFAT).

Mehr dazu hier.

Mitglied werden


Politik/Themen auf einen Klick

Interessante Links

Aktuelles Material