Gesundheit und Rente


Rentenzug der IG BAU SATS erreicht Halle an der Saale


© IG BAU (Klaus Hartung)
03.05.2013
Auf großes Interesse der Bevölkerung in Halle traf der „Rentenzug“ der IG BAU SATS. Auch Presse, Funk und Fernsehen waren vor Ort. Fast ausnahmslose Zustimmung fanden die Forderungen zur Abschaffung der Rente mit 67 - was viele Bürgerinnen und Bürger mit zahlreichen Unterschriften auch dokumentierten.

Nächste Stationen des Rentenzuges werden nach Gera, Altenburg, Jena, Magdeburg und Halle nun Leipzig und Mühlhausen sein.

Parallel laufen die Politikergespräche mit vielen Bundestagsabgeordneten in der Region Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen. Ihnen werden weitere Aktionen folgen. Sie alle münden dann in der Rentenkonferenz der Region SATS kurz vor der Bundestagswahl.

Ein Beitrag unseres Kollegen Klaus Hartung.

Lesen Sie auch:

Mitteldeutsche Zeitung: Rentenzug durch Halle