Arbeit und Wirtschaft


TTIP ignoriert Folgen für Arbeitnehmerrechte


© DGB
29.07.2014
DGB-Bundesvorstandsmitglied Stefan Körzell macht in einem Artikel im gewerkschaftlichen Debattenmagazin Gegenblende deutlich, warum das transatlantische Handelsabkommen (TTIP) die Folgen für Arbeitnehmerrechte und Arbeitsbedingungen ignoriert. Diese Kriterien müssen zwingend in die Verhandlungen einfließen.

Mitglied werden