Infobox JungeBAU Mitglied *Links*Material


Wir sind die Junge BAU

Petrollounge beim Sunrise 2014
Petrollounge beim Sunrise 2014 © Claudia Praetorius
01.12.2015
Wir sind die Auszubildenden und Beschäftigten unter 28 Jahren aus den Betrieben unserer Branchen. Wir treten ein für eine sozial gerechte Gesellschaft, in der niemand diskriminiert wird. Dafür, dass Beschäftigte ihrem Arbeitgeber angstfrei gegenübertreten können. Für sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze, von denen wir jetzt und im Alter gut leben können.

Wir arbeiten für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Und für eine Stärkung der Rechte der Gesellschaft.

Wir sind Machertypen. Dabei sind wir bodenständig, unkompliziert und verlässlich. Wir sind mittendrin. Wir bauen Häuser, legen Gärten an, reinigen Fassaden – wir schaffen und bewahren echte Werte. Individuelle Leistungen, die man sehen und anfassen kann.

Wir sind stolz auf unsere Arbeit, die aus der Tradition des Handwerks erwächst. Wir sind Ideengeber für die IG BAU und verbreiten unsere Themen mit wirksamen, zeitgemäßen Mitteln. Aktionsgruppen auf der Ebene von Betrieben und Branchen sind die Grundlage unserer Arbeit.

Wir engagieren uns in den Bereichen Perspektiven, Sicherheit und Qualität. Soziale Gerechtigkeit und Solidarität treiben uns dabei an.

Wir sind international vernetzt und arbeiten über die Grenzen Deutschlands hinaus. Nicht nur in Europa, sondern in der Welt. Mit Aktionen gegen Fremdenhass kämpfen wir für Offenheit und Toleranz. Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielen, sondern ziehen gemeinsam an einem Strang.