Tarife - Gartenbau Bayern: Tarifverhandlungen haben begonnen

Gartenbau Bayern: Tarifverhandlungen haben begonnen

18.06.2015
Am 15. Juni trafen sich in Neufarn die Tarifvertragsparteien zum Auftakt der Tarifverhandlung für einen Lohn- und Gehaltstarifvertrag für den Gartenbau in Bayern.

Einschätzungen über die Belastbarkeit der Unternehmen nach Einführung des tariflichen Mindestentgeltes gingen weit auseinander.

Die arbeitgeberseitige Bereitschaft sich in Richtung der IG BAU-Forderung, einer Erhöhung der Löhne und Gehälter von 5,5 Prozent mit einer Laufzeit von 12 Monaten.zu bewegen, war bei weitem nicht ausreichend.

Aus diesem Grunde mussten die Verhandlungen vertagt werden..

Ein konkret neuer Verhandlungstermin steht noch nicht fest.

Im Gesamtbereich Gartenbau in Bayern arbeiten rund 65.000 Menschen in 28.000 Unternehmen und erwirtschaften einen Gesamtumsatz von ca. zehn Milliarden Euro jährlich.