Tarife - Kalk-, Gips- und Dolomitindustrie Aachen: Erster Verhandlungstermin bringt Ergebnis!

Kalk-, Gips- und Dolomitindustrie Aachen: Erster Verhandlungstermin bringt Ergebnis!


05.08.2016
Am 4. August fand in Aachen die erste Tarifverhandlung zum Lohn- und Gehaltstarifvertrag für die Beschäftigten der Kalk-, Gips- und Dolomitindustrie im Aachener Industriegebiet einschließlich der Werke I und II Knauf in Neuss statt und wurde mit folgendem Ergebnis abgeschlossen:
  • Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen
    ab 1. August 2016 um 2,3 Prozent,
    ab 1. Juli 2017 um weitere 2,3 Prozent.
  • Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monate vom 1. Juli 2016 bis zum 30. Juni 2018.
  • Die Tarifvertragsparteien haben sich verpflichtet den Manteltarifvertrag redaktionell zu überarbeiten; hierzu werden zeitnah Gespräche aufgenommen.

Die Tarifkommission hat diesem Tarifabschluss einstimmig zugestimmt.