Mindestlohn - Kontrollen der Mindestlöhne im Baugewerbe initiieren und unterstützen

Kontrollen der Mindestlöhne im Baugewerbe initiieren und unterstützen

Eine Arbeitshilfe

04.08.2004
Nur durch die konsequente Bekämpfung illegaler Beschäftigung im Baugewerbe werden die verbleibenden Arbeitsplätze sicherer, weshalb die IG BAU dies als ihre erste Aufgabe in der aktuellen Situation ansieht. Dazu haben wir eine Arbeitshilfe für Bezirksverbände, Betriebsräte, weitere Vertrauensleute und FunktionärInnen der IG BAU.

Gliederung der Arbeithilfe:

1. Ausgangslage
2. Ziele der IG BAU
3. Erscheinungsformen von Lohndumping und illegaler Beschäftigung
4. Grundlagen der Kontrollen
5. Vorgehensweise und Maßnahmen
6. Weitere Erläuterungen für Betriebsräte
7. Begriffe und Definitionen
8. Quellenhinweise

Anhang und Materialien

Die Arbeitshilfe gibt's als Download:







Aktuelles Material