Tarife - Landwirtschaft: Abschluss für Wasser- und Bodenverbände Weser-Ems

Landwirtschaft: Abschluss für Wasser- und Bodenverbände Weser-Ems

16.01.2017
Die Tarifvertragsparteien der Wasser- und Bodenverbände in Weser-Ems einigten sich am 10. Januar auf eine Paketlösung von betrieblicher Altersvorsorge und Lohnerhöhung. Zu dem Ergebnis im Einzelnen:

Ab 1. Januar 2017 wird es eine betriebliche Altersvorsorge, finanziert durch einen jährlichen Arbeitgeberbetrag von 370 Euro, geben.

Außerdem erhalten die Beschäftigten der Wasser- und Bodenverbände in Weser-Ems ab 1. Januar 2017 eine monatliche Lohnerhöhung von 50 Euro pauschal, jeweils auf alle Lohngruppen.

Diese Erhöhungen zwischen 2 und 2,5 Prozent werden im Tarifvertrag jeweils für die Stundenlöhne festgehalten.

Der Lohntarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten, das heißt bis zum 31. Dezember 2018.