Tarife - Naturstein- und Naturwerksteinindustrie Nordrhein-Westfalen: Erste Tarifverhandlung ohne Arbeitgeberangebot vertagt

Naturstein- und Naturwerksteinindustrie Nordrhein-Westfalen: Erste Tarifverhandlung ohne Arbeitgeberangebot vertagt


05.04.2017
Am 4. April fand in Dortmund die erste Tarifverhandlung zum Entgelttarifvertrag für die Beschäftigten in der Naturstein- und Naturwerksteinindustrie Nordrhein-Westfalen statt. Die Tarifkommission der IG BAU hat die Forderungen zur diesjährigen Tarifrunde noch einmal vorgetragen und begründet.

Trotz intensiver Verhandlungen sahen sich die Arbeitgeber nicht in der Lage ein Angebot auf den Tisch zu legen.

Die Verhandlungen wurden daraufhin unterbrochen und werden am 3. Mai fortgesetzt.