Faire Arbeit Jetzt - Osterhase ist aus dem Teilzeit- und Befristungsgesetz ausgebrochen

Osterhase ist aus dem Teilzeit- und Befristungsgesetz ausgebrochen


© IG BAU
Bremerhaven, 06.12.2014
Der Osterhase ist aus dem Teilzeit- und Befristungsgesetz ausgebrochen, die IG BAU ändert das Gesetz zum Nikolaus. Mit dieser Botschaft ist die Fachgruppe Gebäudereinigung am 6. Dezember über den Weihnachtsmarkt in Bremerhaven gezogen und hat Intensiv aufgeklärt. Im Bürgergespräch kam so einiges ans Tageslicht. Es wurde auch Betroffenheit erzeugt bei den Gästen des Weihnachtsmarktes.

Auf die Frage was Faire Arbeit bedeutet, wurden oft negative Beispiele genannt. Mein Job endet Ende des Jahres, ich darf am Tag nur zwei Stunden arbeiten, ich werde als Zeitarbeiter schlecht behandelt.

Der Begriff soll ja eigentlich positiv behaftet sein: Faire Arbeit. Klingt ja gut, gibt es sie, „die Faire Arbeit“ denn überall? Eine Unternehmerin haben die Kolleginnen und Kollegen auch getroffen. Die findet schlechte Arbeit normal. Da haben sich viele gedacht: Eine Pleite der Unternehmerin wäre angemessen.