Tarife - Steine- und Erdenindustrie Hessen: Erfolgreicher Abschluss

Steine- und Erdenindustrie Hessen: Erfolgreicher Abschluss

06.06.2016
Am Freitag, 3. Juni 2016, fand in Oberursel die dritte Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Steine- und Erdenindustrie Hessen statt. In den frühen Abendstunden konnten sich die Tarifvertragsparteien auf folgendes Ergebnis einigen:
  • Erhöhung der Entgelte ab 01.07.2016 um 2,4 Prozent
  • Erhöhung der Entgelte ab 01.04.2017 um 2,2 Prozent
  • Einmalzahlung 30 €
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um die jeweiligen prozentualen Erhöhungen aufgerundet auf volle 10 €
  • Laufzeit bis 31.03.2018