Tarife - Zementindustrie Nordwestdeutschland: Mehr ist fair

Zementindustrie Nordwestdeutschland: Mehr ist fair

29.08.2016
Die Tarifvertragsparteien vereinbarten im Rahmen des Tarifabschlusses für die Zementindustrie Nordwestdeutschland vom 11. September 2015, neben der Erhöhung ab 1. September 2015 um 2,3 Prozent folgende zweite Stufe der Entgelterhöhung:

• Weitere 2,1 Prozent ab dem 1. September 2016, die Ausbildungsvergütungen werden jeweils auf volle zehn Euro aufgerundet

• Die Beschäftigten erhalten mit der Einkommensabrechnung September 2016 eine Einmalzahlung in Höhe von 80 Euro, Auszubildende erhalten zum gleichen Zeitpunkt eine Einmalzahlung in Höhe von 30 Euro.