Neues auf www.igbau.de


Internationale Grüne Woche in Berlin

GEW: Seehotel Grunewald, 18. bis 27. Januar 2019

© Messe Berlin
17.12.2018
Die Internationale Grüne Woche, Treffpunkt für Landwirtschafts-Experten und Schleckermäuler, öffnet zum 85. Mal ihre Pforten in Berlin. Entdecken Sie diesmal Köstlichkeiten aus dem Partnerland Finnland.  weiterlesen

GewerkschaftsGrün solidarisch mit Gebäudereiniger*innen

Forderung nach Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

13.12.2018
GewerkschaftsGrün, ein Zusammenschluss bündnisgrüner und der Partei Bündnis90/Die Grünen nahe stehender Gewerkschafter*innen, hat seine Solidarität mit den Kolleg*innen in der Gebäudereinigung und ihrer Forderung nach Weihnachtsgeld erklärt:  weiterlesen
© IG BAU
13.12.2018
Nach dem Sondierungsgespräch am 6. Dezember 2018 für die kommenden Tarifverhandlungen in der Floristik liegen die Vorstellungen der Arbeitgeber noch weit von unseren Forderungen entfernt.  weiterlesen

Warnaktion vor dem Landtag Sachsen-Anhalt

Glas- und Gebäudereiniger erleben Solidarität

© Fotos: IG BAU
Magdeburg, 12.12.2018
Am 11. Dezember suchten die Glas- und Gebäudereiniger den persönlichen Austausch mit den Abgeordneten und Ministern des Landtags in Magdeburg, um über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen im Gebäudereinigerhandwerk aufmerkam zu machen. In den Gesprächen wurde den politischen Vertretern aufgezeigt, dass sie als öffentlicher Auftraggeber eine große Verantwortung haben und dass man dringend auf ihre Unterstützung angewiesen ist. Daraufhin übergaben die Fraktionen der SPD und der Grünen jeweils eine Solidaritätserklärung.  weiterlesen
© IG BAU (Alexander Paul Englert)
Berlin, 12.12.2018
Weihnachten läuft etwas grundsätzlich verkehrt in der Gebäudereinigung. Mit einer Open-Air-Putz-Aktion vor dem Brandenburger Tor hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am 12. Dezember ein Schlaglicht darauf geworfen, dass die Arbeitgeber der Branche kein Weihnachtsgeld zahlen.  weiterlesen

Inselhopping an der Ostsee

Unser Angebot: 7 Tage in der Zeit vom 24.08. bis 19.10.2019

© Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (Jens König)
12.12.2018
Für die einen ist Usedom die Traum-Ostsee-Insel, für die anderen Rügen. Nehmen Sie doch einfach beide: Bei diesem Exklusivangebot im Ferienzentrum Trassenmoor auf Usedom ist ein Tagesausflug nach Göhren/Rügen inklusive.  weiterlesen
12.12.2018
Die Europäische Arbeitsbehörde und Verbesserungen im europäischen Sozialversicherungsrecht haben am 11. Dezember 2018 eine wichtige Hürde im Europäischen Parlament genommen. Das Plenum bestätigte die im zuständigen Ausschuss getroffenen Positionen und machte den Weg für den weiteren Gesetzgebungsprozess frei.  weiterlesen

Westfalen wollen Weihnachtsgeld

Aktionstag zum Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU
12.12.2018
Während aus den Lautsprechern Weihnachtsmusik dröhnt, kommt bei den Reinigungskräften in Westfalen keine richtige Weihnachtsstimmung auf. Denn die Arbeitgeber blocken weiter bei den Verhandlungen für ein Weihnachtsgeld. Und das, obwohl in 77 Prozent der Beschäftigten in Betrieben mit Tarifvertrag eine Sondervergütung zum Jahresende bezahlt wird.  weiterlesen

Bundestagsfraktion der Partei Die Linke erklärt sich solidarisch

Aktionstag zum Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU (Jens Korsten)
12.12.2018
IG BAU-Sekretär Jens Korsten hatte in der Sitzung der Linksfraktion im Bundestag am 11. Dezember die Möglichkeit, über die aktuelle Tarifsituation im Gebäudereiniger-Handwerk zu berichten.  weiterlesen

Solidarische Betriebsräte in Hamburg

Aktionstag zum Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU
12.12.2018
Der Betriebsrat der Deutschland-Zentrale von British American Tobacco (BAT) in Hamburg, die Kundin der Reinigungsfirma Bogdol ist, steht solidarisch zu den Kolleginnen und Kollegen im Gebäudereinigerhandwerk.  weiterlesen

Betriebsrat der BASF steht hinter der Forderung für ein Weihnachtsgeld

Aktionstag zum Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU (Thomas M. Kreten)
12.12.2018
Am bundesweiten Aktionstag am 11. Dezember beteiligten sich auch die Kolleginnen und Kollegen der Firma Cowa im Objekt BASF in Ludwigshafen. Für einen Fototermin kamen die Beschäftigten vor das Tor 7 im Ludwigshafener Stammwerk der BASF. Anschließend wurde ein Brief an den Geschäftsführer der Firma Cowa unterschrieben.  weiterlesen

"Rote Karte aus dem Frankfurter Untergrund!"

Aktionstag zum Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU (Manuel Negadi)
12.12.2018
Die Beschäftigten der U-Bahnreinigung in Frankfurt zeigen den Arbeitgebern die Rote Karte. "Dies ist die letzte Warnung!", machten die Kolleginnen und Kollegen in der Warnaktion in Frankfurt am 11.12.2018 deutlich. "Wir sind auf einen unbefristeten Streik vorbereitet. Wir werden kämpfen!"  weiterlesen

Sympathie und Zustimmung für Gebäudereiniger im Rheinland

Aktionstag zum Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereinigung

© IG BAU
12.12.2018
"Wenn die Arbeitgeber uns sagen, dass sie kein Weihnachtsgeld verhandeln möchten, weil ihre Kunden nicht bereit seien, faire Preise für faire Bedingungen zu zahlen, dann wenden wir uns doch einmal an die Kunden", dachten sich die Kolleginnen und Kollegen der IG BAU-Region Rheinland. Am Morgen des 11. Dezember informierten sie Passagier_innen und die Einzelhändler_innen im Flughafen Köln-Bonn über die Tarifauseinandersetzung in der Gebäudereinigung.  weiterlesen

Die Bremer Stadtmusikanten „5.0“

Eine kleine Weihnachtsgeschichte - mit Video dazu

© IG BAU
Bremen, 11.12.2018
Sie passt gut zur Lage im Gebäudereiniger-Handwerk, die Geschichte vom Esel und seinen Freunden ...  weiterlesen

Die Wünsche der Beschäftigten deutlich gemacht

IG BAU-Delegation beim Landesinnungsverband

© IG BAU
München, 11.12.2018
Mehr als 350 Weihnachtskarten mit Wünschen der Beschäftigten aus den Regionen Schwaben und Oberbayern hatte die Delegation der IG BAU im Gepäck, als sie jetzt am Dienstag, 11.12., den Landesinnungsverband der Gebäudereiniger Südbayern in der Dessauerstraße in München besuchte.  weiterlesen

Nach Warnstreik: IG BAU beschließt weiteres Vorgehen

Tarifrunde im Gebäudereiniger-Handwerk

© IG BAU (Alexander Paul Englert)
Frankfurt am Main, 10.12.2018
Nach den bundesweiten Warnstreiks der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) im Gebäudereiniger-Handwerk am 19. November hat die IG BAU ihr weiteres Vorgehen festgelegt. Die Arbeitgeber hatten zuvor ein Weihnachtsgeld erneut abgelehnt. Dieses fordert die IG BAU als Anerkennung der Leistung der Beschäftigten.  weiterlesen

Solidaritätserklärung aus dem VW-Werk Kassel

Tarifvertrag Weihnachtsgeld in der Gebäudereingung

10.12.2018
Die IG Metall-Fraktion, der Vertrauenskörper sowie die Jugend- und Auszubildendenvertretung des Volkswagenwerks Kassel übermitteln den Beschäftigten der Gebäudereinigung solidarische Grüße.  weiterlesen
Arbeitnehmervertreter_innen im Vorstand der LWK SH: Susanne Derner, Carsten Schröder, Arno Carstensen.
© IG BAU
07.12.2018
Bei der Wahl zum Vorstand der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein am 6. Dezember wurden mit rund 95 Prozent Zustimmung Susanne Derner, Carsten Schröder und Arno Carstensen als Arbeitnehmervertreter_innen in den Vorstand gewählt. Herzlichen Glückwunsch!  weiterlesen

Wir ernten, was wir säen. Der/die digitale Landarbeiter*in

Lern-App zu den Rechten von Saisonarbeiter*innen

© Agriworker
06.12.2018
Wanderarbeiter*innen in der europäischen Landwirtschaft sind häufig mit besonders prekären Arbeitsbedingungen konfrontiert. Meist wissen sie nur wenig über die Arbeitsrechte im jeweiligen Arbeitsland. Eine neue Lern-App soll dies ändern.  weiterlesen

"Da wird der Rückschritt zum Fortschritt erklärt"

Interview mit dem IG BAU-Vorsitzenden Robert Feiger

© IG BAU
06.12.2018
Das Magazin "MItbestimmung" der Hans-Böckler-Stiftung sprach mit Robert Feiger über den wachsenden Wohnungsmangel in deutschen Städten, eines der drängendsten politischen und gesellschaftlichen Themen unserer Zeit.  weiterlesen

Prozess gegen Özgür Karabulut hat begonnen

Vorsitzender der türkischen Baugewerkschaft vor Gericht

Organisationssekretär Sedat Aydin von der Dev-Yapi Is hält nach der Pressekonferenz die IG BAU Fahne hoch.
© IG BAU
06.12.2018
Der Gerichtsprozess gegen Özgür Karabulut, den Vorsitzenden der türkischen Baugewerkschaft Dev-Yapi Is, hat am 5. Dezember in Istanbul begonnen. Özgür Karabulut ist einer der 31 inhaftierten Gewerkschafter, die nach dem Streik am Istanbuler Flughafen verhaftet wurden. Weitere 30 Bauarbeiter sind angeklagt. Die IG BAU übermittelt solidarische Grüße an die Kolleginnen und Kollegen der Dev-Yapi Is und alle unrechtmäßig Inhaftierten in der Türkei.  weiterlesen

"Bleibt der Sack leer, reinigen wir nicht mehr!"

Tarifverhandlung Weihnachtsgeld Gebäudereinigung

von links nach rechts; Mireille Stefan, Torsten Keller, Guido Kadenbach, Sven Marquardt, Sylke Probst, Roland Temme, Carsten Bartz, Markus Fiedler, Sabine Buchholz
© KBR Gegenbauer
06.12.2018
Der Konzernbetriebsrat des Gebäudedienstleister-Unternehmens Gegenbauer erklärt seine Position zur tariflichen Situation in der Gebäudereinigung in punkto Weihnachtsgeld: "Bleibt der Sack leer, reinigen wir nicht mehr!"  weiterlesen

Kennen Sie schon unsere „Neuen“?

GEW Ferien GmbH jetzt auch in Italien, Kroatien und der Rhön

05.12.2018
Seit mehr als 50 Jahren bietet GEW Ferien Urlaub in den schönsten Regionen Deutschlands und an der Côte d'Azur an. Für die Saison 2019 haben wir Zuwachs bekommen: Es geht nach Italien, Kroatien und in die hessische Rhön! Gehen Sie gleich auf Entdeckungsreise und freuen Sie sich auf unsere „Neuen“.  weiterlesen

Deutliches Plus beim Lohn und neuer Rahmentarifvertrag

Tarifabschlüsse für den Gartenbau in Rheinland-Pfalz und Saarland

© IG BAu
04.12.2018
Bei den Tarifabschlüssen für den Gartenbau in Rheinland-Pfalz und Saarland haben wir ein deutliches Plus beim Lohn von 8,6 Prozent im Volumen, einen Bonus für Gewerkschaftsmitglieder und einen neuen Rahmentarifvertrag erreicht.  weiterlesen

Tarifabschluss für Lohn- und Gehaltstarifverträge erreicht

Bezugs- und Absatzgenossenschaften Weser-Ems

© IG BAU
04.12.2018
Die Tarifvertragsparteien der Bezugs- und Absatzgenossenschaften in Weser-Ems haben sich nach einer langen, schwierigen Tarifauseinandersetzung auf einen Tarifabschluss geeinigt.  weiterlesen

Tariferfolg erzielt: 5,7 Prozent mehr Lohn

Tarifrunde der Ziegelindustrie Nord

© IG BAU
03.12.2018
Am 29. November 2018 konnte die Tarifkommission bereits in der ersten Tarifrunde diesen Tariferfolg für die Ziegelindustrie Nord erzielen:  weiterlesen
29.11.2018
Nach dem Einkommenssteuergesetz sind Verpflegungspauschalen bei einem längeren Einsatz auf ein und derselben Baustelle nur in den ersten drei Monaten steuerfrei. „Ungerecht“, finden Betriebsräte aus dem Baugewerbe. „Bauarbeiter, die für längere Zeit ihren Wohnsitz und somit ihre Familien verlassen müssen, um auf weit entfernten Baustellen ihrer Arbeit nachzukommen, dürfen nicht durch eine zusätzliche Besteuerung belastet werden.“  weiterlesen

Ferien – wie für Sie gemacht!

Urlaub mit der GEW Ferien GmbH

© GEW Ferien GmbH
28.11.2018
Mal richtig durchatmen in frischer Seeluft auf Sylt, Rügen oder Usedom; an der Müritz die Seele baumeln lassen; aktiv sein oder entspannen im Allgäu und am Chiemsee – oder französische Lebenskunst an der Côte d'Azur genießen? Lassen Sie sich von unseren Urlaubsangeboten inspirieren: Sicher ist auch für Sie das Richtige dabei!  weiterlesen
© IG BAU (Jens Korsten)
Berlin, 28.11.2018
Die Kolleginnen und Kollegen der Betriebs- und Personalrätekonferenz der Bundestagsfraktion DIE LINKE erklärten sich solidarisch mit den Forderungen der Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk. Einhellig wurde der Forderung nach einem Weihnachtsgeld zugestimmt. 

Neuer Tarifvertrag sichert Dachdeckermeistern Fachkräfte

Schlichterspruch im Dachdeckerhandwerk angenommen

© IG BAU (Alexander Paul Englert)
Frankfurt am Main, 26.11.2018
Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat den Schlichterspruch für das Dachdeckerhandwerk angenommen und als einen „wichtigen Schritt hin zur Fachkräfte-Sicherung“ bezeichnet. Auch der Zentralverband des Deutschen
Dachdeckerhandwerks (ZVDH) stimmte der Schlichtung des ehemaligen NRW-Wirtschaftsministers Garrelt Duin (SPD) für einen neuen Tarifvertrag zu. Danach steigen die Löhne und Gehälter in Dachdeckerbetrieben zum 1. Dezember um 2,7 Prozent. Im Oktober 2019 gibt es ein weiteres Plus von 2,9 Prozent.  weiterlesen

Baukonjunktur im September 2018: gute Auftragslage

Aktuelle Kurzinformation Nr. 28/2018

26.11.2018
Die Beschäftigung im Bauhauptgewerbe lag in den ersten neun Monaten 2018 um 4,8 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden der Betriebe übertraf bis September das Vorjahr um 3,7 Prozent. Der baugewerbliche Umsatz im Bauhauptgewerbe lag im Berichtszeitraum sogar um 9,3 Prozent über dem Vorjahresstand.  weiterlesen

Grundsätze gegen Rechts

Positionspapier der IG BAU

© IG BAU
26.11.2018
Der Bundesvorstand der IG BAU hat am 12. November fünf „Grundsätze gegen Rechts“ beschlossen. Das Positionspapier zeichnet ein Verständnis der IG BAU von Demokratie und Solidarität und legt eine klare Abgrenzung nach rechts fest. Die Grundsätze bilden eine Werte- und Argumentationsgrundlage, an der sich alle haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen der IG BAU orientieren können.  weiterlesen
© IG BAU Berlin-Brandenburg
22.11.2018
Das traditionelle Kooperationstreffen der IG BAU-Frauen der Region Berlin-Brandenburg wurde in diesem Jahr durch den Arbeitskreis Frauen des Bezirksverbands (BZV) Mark Brandenburg ausgerichtet. Aus den drei BZV Mark Brandenburg, Berlin und Südbrandenburg fanden sich zehn Kolleginnen der Frauenarbeitskreise in einem Restaurant in Potsdam ein. Cornelia Janisch, Vorsitzende des AK Frauen im BZV Südbrandenburg, berichtet.  weiterlesen

Warnstreiks haben ins Schwarze getroffen

Tarifrunde im Gebäudereiniger-Handwerk

© IG BAU (Alexander Paul Englert)
Frankfurt am Main, 20.11.2018
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat die Warnstreiks im Gebäudereiniger-Handwerk beendet. Nach 24 Stunden nahmen die Beschäftigten am Dienstag ihre Arbeit wieder auf. Ziel der Warnstreiks war es, die Arbeitgeber zu Verhandlungen über einen Weihnachtsgeld-Tarifvertrag für die rund 600.000 Beschäftigten der Branche zu bewegen.  weiterlesen
© IG BAU (Michael Köther)
Mainz, 20.11.2018
Auch die Beschäftigten der Fa. Hectas Facilityservice im Objekt Schott in Mainz beteiligten sich an dem bundesweiten Warnstreik. Ihre Empörung galt der Ignoranz der Arbeitgeber mit ihrer Gewerkschaft erst gar nicht über ein Weihnachtsgeld verhandeln zu wollen.  weiterlesen
© IG BAU (Thomas Kreten)
20.11.2018
Es ist selbstredend, dass der Betrieb des Innungsobermeisters im Saarland, Herrn Berhard Weißhaupt, bei dem Warnstreik mit seiner Fa. Gemis nicht fehlen darf. Sitzt er doch bei Tarifverhandlungen auf Arbeitgeberseite und verhandelt mit der Gewerkschaft Tarifverträge. Damit das auch im Falle „Weihnachtsgeld“ so ist, verleihen seine Beschäftigten dem mit Arbeitsniederlegung Nachdruck! 

Frühlingssonne auf Ihrer Trauminsel Rügen

Angebot vom 13. April bis 25. Mai 2019

© Fotolia (Steffen Eichner)
20.11.2018
Genießen Sie das weite Meer und leere Strände. Oder schauen Sie sich die Insel mal von oben an.  weiterlesen

"Heimat, Volk und Scholle"

Veranstaltungsreihe gegen Rechts(d)ruck im ländlichen Raum

© Projektteam Veranstaltungsreihe
20.11.2018
In der Veranstaltungsreihe wird die Rolle ländlicher Räume bei der Etablierung von rassistischem, rechtsradikalem und antisemitischem Gedankengut thematisiert und die Umtriebe rechter und rechtsoffener Netzwerke und Einzelpersonen dargestellt.  weiterlesen
© IG BAU (Kathrin Winkler)
Herzogenaurach, 20.11.2018
Warnstreik! Heute wird nicht gereinigt. Die Kolleginnen aus dem Altenpflegeheim Kursana Herzogenaurach kämpfen für Weihnachtsgeld. 
© IG BAU (Thomas Kreten)
Saarbrücken, 20.11.2018
Der Direktor des deutsch-französischen Gymnasiums in Saarbrücken zeigte sich solidarisch mit den streikenden Frauen der Fa. Proper Gebäudereinigung. In einem Brief an die Schüler erklärte er, warum die Reinigungskräfte einen Warnstreiktag machen. Er warb um Verständnis und schrieb:“ Lasst uns solidarisch sein und unterstützen wir gemeinsam diese Frauen, die eine schwere Arbeit haben. Sie sorgen dafür, dass wir täglich angenehme Arbeitsbedingungen haben….“. Diesen Respekt und diese Anerkennung, den die Schulleitung den Reinigungskräften entgegenbringt, erwarten die Reinigungskräfte auch vom Bundesinnungsverband des Gebäudereinigerhandwerks. Ein erstes Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung wäre ein Weihnachtsgeld! 
© IG BAU (Lea Zinser)
Nürnberg, 20.11.2018
Kolleginnen und Kollegen der Firma Blank, die im Nürnberger Bosch-Werk, für Sauberkeit sorgen, bekommen vom Weihnachtsmän Unterstützung beim Warnstreik. 
© IG BAU (Theresa Fenner)
Karlstadt, 20.11.2018
Auch die Gebäudereiniger*innen der Firma WISAG im Objekt Schwenk Karlstadt stehen hinter den Forderungen der IG BAU zum tariflichen Weihnachtsgeld im Gebäudereiniger-Handwerk. 
© IG BAU (Nelli Hettich)
Herzogenaurach, 20.11.2018
Auch die Kolleginnen und Kollegen der Firma Piepenbrock, Beschäftigte des Gymnasium und der Förderschule Herzogenaurach und Betriebsräte
unterstützen die Forderung nach einem Weihnachtsgeld und beteiligten sich engagiert am Warnstreik. Das Signal an die Arbeitgeber: Weihnachtsgeld jetzt!  weiterlesen
© IG BAU (Thomas Kreten)
Sulzbach (Saar), 20.11.2018
Am bundesweiten Warnstreiktag hat sich auch die Fa. Standard Gebäudereinigung Jakobs GmbH aus Saarbrücken beteiligt. Pünktlich zu Arbeitsbeginn wurden die Kolleginnen des Theodor-Heuss-Gymnasium in Sulzbach/Saar von den ehrenamtlichen Streikhelfern der Gewerkschaft in ihrem Objekt abgeholt und zu dem Streiklokal nach Saarbrücken gebracht. Auch Weihnachtsmän war mit von der Party. Im Streiklokal trafen sie dann auf Kolleginnen anderer Schulen und Firmen. Im Streiklokal hat die Gewerkschaft eine vorgezogene Weihnachtsfeier organisiert. Bei guter Stimmung wurde einhellig noch einmal die Forderung nach einem Weihnachtsgeld bekräftigt. 
© IG BAU (Jürgen Rümmler)
Dortmund, 20.11.2018
Unter dem Motto „Her mit dem Weihnachtsgeld“ und einen „Eigenen Tarifvertrag fürs Weihnachtsgeld“ beteiligten sich in Dortmund gestern über 120 Gewerkschafter/innen an der Arbeitsniederlegung im Gebäudereiniger-Handwerk  weiterlesen
© IG BAU (Hans-Jürgen Klau)
Kaiserslautern, 19.11.2018
Die Kolleginnen der Fa. Jeblick in Kaiserslautern haben die Nase voll von der Arroganz der Arbeitgeber. Sie wollen endlich Weihnachtsgeld und sind bereit, dafür zu kämpfen. Heute der Warnstreiktag war erst der Auftakt. 
© IG BAU (Malte Pertsch)
Ludwigshafen, 19.11.2018
Die Kollegen der Fa. Kehl in Ludwigshafen, die für die Sauberkeit in der Kläranlage BASF in Ludwigshafen sorgen, legten auch die Arbeit nieder. Die komplette Schicht ist ausgefallen, denn die Kollegen sehen nicht weiter ein, dass es für sie kein Weihnachtsgeld geben soll - und dafür werden sie auch in Zukunft kämpfen, wenn die Arbeitgeber nicht einlenken. 
© IG BAU
Bad Gandersheim, 19.11.2018
Auch in der Roswitha-Klinik in Bad Gandersheim blieben die Eimer in der Ecke stehen. 
© IG BAU (Markus Baumgartner)
Düsseldorf, 19.11.2018
Auch bei der Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf glänzt es heute nicht wie sonst. Die Reinigungskräfte sind sich einig: Fürs Weihnachtsgeld streiken wir! 
© IG BAU
Wiesbaden, 19.11.2018
Auch die Beschäftigten der Firma Hoffmann, die bei SOKA-BAU in Wiesbaden für Sauberkeit sorgen, fordern: Weihnachtsgeld ist fair! 
© IG BAU
Hannover, 19.11.2018
Bei R+V in Hannover bleibt der Schmutz heute liegen. Grund: Die Plural-Beschäftigten streiken! 
© IG BAU
Celle, 19.11.2018
Auch in Celle beteiligten sich zahlreiche Gebäudereiniger*innen an den Aktionen der IG BAU. Auch diese Beschäftigte der Firma Piepenbrock meinen klipp und klar: Her mit dem Weihnachtsgeld!  weiterlesen
© IG BAU (Erman Oran)
Heinsberg, 19.11.2018
Auch in Heinsberg zeigen Reinigungskräfte Flagge und stehen zu den Forderungen ihrer IG BAU. Sie sind der Meinung: Weihnachtsgeld - das haben wir uns verdient! 

Mitglied werden


IG BAU auf Facebook


Mal anklicken


Tarifbewegung Bau 2018

Netzwerk IGay BAU

Unsere Videos

© IG BAU / Gerd Altmann / www.pixelio.de