Geschichte


Vor 75 Jahren: Freie Gewerkschaften zerschlagen und verboten


© DGB
06.04.2008
Am 2. Mai 1933 haben die Nationalsozialisten die Freien Deutschen Gewerkschaften zerschlagen und verboten. Dieser "schwarze Dienstag" jährt sich 2008 zum 75. Mal. Für die IG BAU Anlass und Verpflichtung, mit einem "Extra" ihrer Mitgliederzeitschrift „Der Grundstein/Der Säemann“ an die Gräuel des Nazi-Terrors zu erinnern und den Widerstand einiger Mutiger nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Den "Grundstein-Extra" gibt's als Download unter diesem Artikel.

Mitglied werden