Service


Der Deutsche Arbeitsschutzpreis: jetzt bewerben!


09.01.2019
Der Deutsche Arbeitsschutzpreis ist die große, branchenübergreifende Auszeichnung für vorbildhafte technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Ausrichter sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV).

Der Deutsche Arbeitsschutzpreis will Unternehmen auszeichnen, die sich in besonderem Maße für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit engagieren. Der Preis soll Wege aufzeigen, vorausschauend und effektiv mit den Herausforderungen rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit umzugehen. Im Mittelpunkt steht die Botschaft, dass sich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz mit System auszahlen.

Bewerbungen sind online auf der Website des Deutschen Arbeitsschutzpreises möglich. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

> Website des Deutschen Arbeitsschutzpreises